Rezept Lammcarre mit Mandelkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammcarre mit Mandelkruste

Lammcarre mit Mandelkruste

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7040 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Lammcarres, a je 600 g
- - Pfeffer
1 El. Olivenoel
100 g Ganze Mandeln; geschaelt
4  Scheibe Toastbrot
1  Thymianzweig
100 g Butter
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Lammcarre mit Mandelkruste:

Rezept - Lammcarre mit Mandelkruste
Die Lammcarres parieren (d.h., einen Teil des Fettes wegschneiden). Mit viel Pfeffer wuerzen und im Olivenoel anbraten. Das Fleisch auf einen Gitterrost legen und im Ofen bei 80 Grad etwa 2 Stunden garen. Die Mandeln in einer Pfanne trockenroesten. Toastbrot entrinden und mit den Mandeln und den Thymianblaettchen fein hacken. Die Butter schaumig schlagen und mit dem Mandeln-Toastbrot-Gemisch vermengen. Wenn das Fleisch gar ist - Kerntemperatur von 50 Grad - aus dem Ofen nehmen, auf einer Platte anrichten und salzen. Die Mandelmasse gleichmaessig aufs Fleisch verteilen und im Ofen bei starker Oberhitze ueberbacken. 5 Minuten ruhen lassen und aufschneiden. * Quelle: Schweizer Illustrierte 44/1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Mon, 07 Nov 1994 Stichworte: Fleisch, Lamm, Mandel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41446 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Schonkost für das eigene WohlbefindenSchonkost für das eigene Wohlbefinden
Schonkost ist nicht nur empfohlen bei bestimmten Erkrankungen, sondern sorgt auch in der alltäglichen Ernährung für Wohlbefinden und mehr Lebensqualität.
Thema 93836 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Maulbeeren sind WildfrüchteMaulbeeren sind Wildfrüchte
Die Maulbeere ist in deutschen Gefilden eine echte Exotin – und das wird sie wohl auch bleiben, denn das hiesige Klima ist zu rau, um die Beere gewinnbringend anzubauen.
Thema 36790 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |