Rezept Lammcarre mit Mandelkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammcarre mit Mandelkruste

Lammcarre mit Mandelkruste

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7058 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hähncheneinkauf !
Bewahren Sie frische Hähnchen niemals länger als drei Tage auf. Niemals monatgs frische Hähnchen kaufen, denn sie sind bestimmt von der letzten Woche noch übrig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Lammcarres, a je 600 g
- - Pfeffer
1 El. Olivenoel
100 g Ganze Mandeln; geschaelt
4  Scheibe Toastbrot
1  Thymianzweig
100 g Butter
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Lammcarre mit Mandelkruste:

Rezept - Lammcarre mit Mandelkruste
Die Lammcarres parieren (d.h., einen Teil des Fettes wegschneiden). Mit viel Pfeffer wuerzen und im Olivenoel anbraten. Das Fleisch auf einen Gitterrost legen und im Ofen bei 80 Grad etwa 2 Stunden garen. Die Mandeln in einer Pfanne trockenroesten. Toastbrot entrinden und mit den Mandeln und den Thymianblaettchen fein hacken. Die Butter schaumig schlagen und mit dem Mandeln-Toastbrot-Gemisch vermengen. Wenn das Fleisch gar ist - Kerntemperatur von 50 Grad - aus dem Ofen nehmen, auf einer Platte anrichten und salzen. Die Mandelmasse gleichmaessig aufs Fleisch verteilen und im Ofen bei starker Oberhitze ueberbacken. 5 Minuten ruhen lassen und aufschneiden. * Quelle: Schweizer Illustrierte 44/1994 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Mon, 07 Nov 1994 Stichworte: Fleisch, Lamm, Mandel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 20094 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?Fruchtsaft vom Discounter - Fruchtsäfte eine Alternative zu Obst?
Ihr Verpackungen sind bunt und verführerisch, ihre Aufschriften versprechen einen wahren Jungbrunnen für Körper und Geist, und ihre Aromen sind zuckrig süß bis erfrischend sauer: Gemeint sind Fruchtsäfte.
Thema 6733 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Kirschen - sind nicht nur lecker sondern auch GesundKirschen - sind nicht nur lecker sondern auch Gesund
Ende Juni bis August ist es endlich soweit: die heimischen Kirschen sind reif. Schwarze saftig-süße Herzkirschen, Knorpelkirschen, gelbe Kirschen wie etwa die Sorte Napoléon und die sauren Weichseln.
Thema 20110 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |