Rezept Lammbraten mit frischen Kräutern

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammbraten mit frischen Kräutern

Lammbraten mit frischen Kräutern

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26158
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10724 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Preiselbeere !
Lindernd bei Gicht und Rheumaproblemen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1500 g Lammkeule
1 l Weißwein
1 Bd. Estragon
1 Bd. Thymian
1 Bd. Rosmarin
1 Bd. Zitronenmelisse
3 El. Aprikosengelee
2 El. Semmelbrösel
3  Knoblauzehen
- - Pfeffer
- - Olivenöl
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Lammbraten mit frischen Kräutern:

Rezept - Lammbraten mit frischen Kräutern
Lammkeule unter fliessendem Wasser gruendlich waschen und mit trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem Braeter das Öl erhitzen und das Fleisch von allen Seiten braun anbraten. Bei 200º im Backofen ca 60 Min. garen, waehrend der Garzeit mit Weisswein begiessen. Die Kraeuter verlesen, waschen und feinhacken. Knoblauchzehen schaelen und zerreiben, mit dem Aprikosengelee, den Semmelbroeseln,den feingehackten Krauetern und Salz mischen und 10 Min. vor Ende der Garzeit das Fleisch damit bestreichen damit sich eine Kruste bilden kann. Den restlichen Weisswein angiessen und spaeter als Bratenfond zur Lammkeule servieren. *********** Quelle: e&t Efasst:H.-J.Strauch Stichworte: Fleisch, Lamm, Kräuter

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 17573 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Welches Wasser für mein Baby?Welches Wasser für mein Baby?
In Deutschland hat man das Glück, aus der Leitung Trinkwasser zu erhalten. Dennoch ist Leitungswasser nicht unbedingt ideal für die Säuglings- und Kleinkind-Ernährung.
Thema 8523 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3025 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |