Rezept Lammbraten im Schnellkochtopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammbraten im Schnellkochtopf

Lammbraten im Schnellkochtopf

Kategorie - Fleisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15555 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Bratkartoffeln !
Wer rohe Kartoffeln z.b. für rohe Bratkartoffeln in gleichmäßige Scheiben schneiden will, kann einen Gurkenhobel verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammschulter
1/8 l Sahne
1/8 l Rotwein, trocken
4  Schalotten, fein geschnitten
1 Bd. Suppengemuese, grob gewuerfelt
1  Knoblauchzehe, fein geschnitten
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
4  Pimentkoerner, zerdrueckt
1 Tl. Butterschmalz
1 Tl. Mehlbutter
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammbraten im Schnellkochtopf:

Rezept - Lammbraten im Schnellkochtopf
Die Schalotten, das Suppengemuese und das Fleisch mit Butterschmalz im Schnellkochtopf gut anbraten. Den Knoblauch dazugeben und mit Pfeffer und wenig Salz wuerzen. Lorbeerblatt, Nelke und Piment zugeben und mit Rotwein abloeschen. Dann mit dem Deckel verschliessen und unter Druck bringen. Wenn der maximale Druck erreicht ist und das Ventil zu zischen beginnt, die Temperatur zuruecknehmen und das Ganze ca. 20 Minuten koecheln lassen. Dann den Druck vom Topf nehmen (dazu den Abdampfhebel vorsichtig ziehen, am besten unter fliessend kalt Wasser) und den Deckel vorsichtig oeffnen. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bei grosser Hitze den Fond etwas einkochen lassen. Mit Mehlbutter binden und die Sahne untermischen. Nochmals kurz aufkochen, dann passieren und abschmecken. Die Lammschulter anrichten und dazugeben. Als Beilage passen gut Nudeln oder Kartoffeln. :Stichwort : Lamm :Stichwort : Rotwein :Stichwort : Schnellkochtopf :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.11.2000 :Letzte Aenderung: 5.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 09.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Topfparade - Kochen mit Roemer-, :Quelle : Schnellkochtopf und Co.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 9819 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 7307 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen
Käsekuchen - Quark alles andere als KäseKäsekuchen - Quark alles andere als Käse
Es gibt eine Menge Lebensmittel (Käsekuchen) mit einem besseren Image - umgangssprachlich ist Quark zum Synonym für Unfug oder Quatsch geworden.
Thema 9113 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |