Rezept Lammbraten im Schnellkochtopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammbraten im Schnellkochtopf

Lammbraten im Schnellkochtopf

Kategorie - Fleisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 16242 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Blumenkohl !
Blumenkohl wirkt in erster Linie harntreibend. Bekämpft in zweiter Linie "Zwölffingerdarmgeschwüre" und "Erkältungserscheinungen".

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammschulter
1/8 l Sahne
1/8 l Rotwein, trocken
4  Schalotten, fein geschnitten
1 Bd. Suppengemuese, grob gewuerfelt
1  Knoblauchzehe, fein geschnitten
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
4  Pimentkoerner, zerdrueckt
1 Tl. Butterschmalz
1 Tl. Mehlbutter
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammbraten im Schnellkochtopf:

Rezept - Lammbraten im Schnellkochtopf
Die Schalotten, das Suppengemuese und das Fleisch mit Butterschmalz im Schnellkochtopf gut anbraten. Den Knoblauch dazugeben und mit Pfeffer und wenig Salz wuerzen. Lorbeerblatt, Nelke und Piment zugeben und mit Rotwein abloeschen. Dann mit dem Deckel verschliessen und unter Druck bringen. Wenn der maximale Druck erreicht ist und das Ventil zu zischen beginnt, die Temperatur zuruecknehmen und das Ganze ca. 20 Minuten koecheln lassen. Dann den Druck vom Topf nehmen (dazu den Abdampfhebel vorsichtig ziehen, am besten unter fliessend kalt Wasser) und den Deckel vorsichtig oeffnen. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bei grosser Hitze den Fond etwas einkochen lassen. Mit Mehlbutter binden und die Sahne untermischen. Nochmals kurz aufkochen, dann passieren und abschmecken. Die Lammschulter anrichten und dazugeben. Als Beilage passen gut Nudeln oder Kartoffeln. :Stichwort : Lamm :Stichwort : Rotwein :Stichwort : Schnellkochtopf :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.11.2000 :Letzte Aenderung: 5.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 09.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Topfparade - Kochen mit Roemer-, :Quelle : Schnellkochtopf und Co.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Frühlingsgemüse - zart und gesundFrühlingsgemüse - zart und gesund
Im Frühling haben viele wieder Lust auf leichtes, gesundes Essen, da bietet sich das zarte Frühlingsgemüse idealerweise an, das derzeit in den Geschäften und Märkten angeboten wird.
Thema 11332 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Dressing leicht gemacht - die Krönung jeden SalatesDressing leicht gemacht - die Krönung jeden Salates
Blattsalate sind gesund. Die glatten oder krausen, gelblichen, grünen oder sogar roten Blätter in klein und groß sind reich an Vitaminen, kalorienarm, enthalten Ballaststoffe und Wasser.
Thema 14459 mal gelesen | 09.10.2007 | weiter lesen
Antipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem MenüAntipasti - mediterrane Appetithäppchen vor dem Menü
Ein traditionelles italienisches Menü beginnt nicht etwa mit einer Suppe oder einem Nudelgericht, sondern mit einer erlesenen Auswahl an Antipasti.
Thema 14844 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |