Rezept Lammbraten im Schnellkochtopf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammbraten im Schnellkochtopf

Lammbraten im Schnellkochtopf

Kategorie - Fleisch, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28716
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 17165 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
400 g Lammschulter
1/8 l Sahne
1/8 l Rotwein, trocken
4  Schalotten, fein geschnitten
1 Bd. Suppengemuese, grob gewuerfelt
1  Knoblauchzehe, fein geschnitten
1  Lorbeerblatt
1  Nelke
4  Pimentkoerner, zerdrueckt
1 Tl. Butterschmalz
1 Tl. Mehlbutter
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lammbraten im Schnellkochtopf:

Rezept - Lammbraten im Schnellkochtopf
Die Schalotten, das Suppengemuese und das Fleisch mit Butterschmalz im Schnellkochtopf gut anbraten. Den Knoblauch dazugeben und mit Pfeffer und wenig Salz wuerzen. Lorbeerblatt, Nelke und Piment zugeben und mit Rotwein abloeschen. Dann mit dem Deckel verschliessen und unter Druck bringen. Wenn der maximale Druck erreicht ist und das Ventil zu zischen beginnt, die Temperatur zuruecknehmen und das Ganze ca. 20 Minuten koecheln lassen. Dann den Druck vom Topf nehmen (dazu den Abdampfhebel vorsichtig ziehen, am besten unter fliessend kalt Wasser) und den Deckel vorsichtig oeffnen. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bei grosser Hitze den Fond etwas einkochen lassen. Mit Mehlbutter binden und die Sahne untermischen. Nochmals kurz aufkochen, dann passieren und abschmecken. Die Lammschulter anrichten und dazugeben. Als Beilage passen gut Nudeln oder Kartoffeln. :Stichwort : Lamm :Stichwort : Rotwein :Stichwort : Schnellkochtopf :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 5.11.2000 :Letzte Aenderung: 5.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 09.11.2000; :Quelle : Wochenthema: Topfparade - Kochen mit Roemer-, :Quelle : Schnellkochtopf und Co.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hutzelbrot ist in der Adventszeit beliebtHutzelbrot ist in der Adventszeit beliebt
Im Schwabenland nennt man gedörrte Früchte wie Birnen, Zwetschgen oder Äpfel auch Hutzeln – weil sie beim Trocknen schrumpfen und dann ‚verhutzelt’ aussehen.
Thema 7354 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Rosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und KartoffelnRosmarin - Rosmarinus officinalis Kraut ideal zu Fleisch und Kartoffeln
Wer einmal am Mittelmeer war, wird das Rauschen der blauen Brandung auf ewig mit dem Duft des Rosmarins verbinden. Rosmarin gedeiht wild an den Küsten Italiens und Griechenlands. Sein Geruch ist intensiv, belebend und sehr sommerlich.
Thema 6638 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Gratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit RezeptideenGratins - mit knuspriger Kruste zum leckeren Gratin mit Rezeptideen
Ein Gratin ist ein in mehrfacher Hinsicht geniales und praktisches Gericht: Es erfordert weder viele Töpfe noch ist für die Zubereitung ein fundiertes Kochwissen notwendig.
Thema 18773 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |