Rezept Lammbraten.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lammbraten.

Lammbraten.

Kategorie - Lamm, Einmachen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26585
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3030 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Panade aus Weizenkleie oder Cornflakes !
Wenn man Paniermehl durch Weizenkleie oder zerbröselte Cornflakes ersetzt, wird die Panade knuspriger. Bei Weizenkleie bekommt man außerdem eine Extraportion Ballaststoffe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Lamm-Hinterviertel
- - Salz
1  Zwiebel
1 klein. Möhre
1 Scheib. Schwarzbrotrinde
- - Pfefferkörner
1  Lorbeerblatt
60 g Butter
- - Knochenbrühe
Zubereitung des Kochrezept Lammbraten.:

Rezept - Lammbraten.
Aus dem Hinterviertel eines Lammes löst man den Knochen aus, reibt es mit Salz ein, legt es in eine Bratpfanne, gibt 1 in Scheiben geschnittene Zwiebel, 1 kleine gelbe Rübe, 1 Stückchen Schwarzbrotrinde, einige Pfefferkörner und 1 Lorbeerblatt dazu, begießt den Braten mit 6 dkg angebräunter Butter, stellt ihn in die heiße Bratröhre und brät ihn bei gleichmäßigem Feuer unter öfterem Begießen gar. Nachdem der Braten auf beiden Seiten schön braun gebraten, zerlegt man ihn, drückt die Stücke in die vorgewärmten Fleischgläser, läßt die Jus in der Pfanne mit etwas Knochenbrühe loskochen, passiert sie, gießt sie über das Fleisch und sterilisiert 50 Minuten bei 100 Grad. Quelle: Rex-Kochbuch mit gründlicher Anleitung zur Bereitung sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel, Wanderlehrerin, Aussig erfaßt: Sabine Becker, 23. Mai 2000

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlichDie mallorquinische Küche - deftig, rustikal und einfach köstlich
Die Mallorquiner lieben gutes Essen und sie lieben es, ausgiebig zu tafeln. Kein Wunder, denn die Insel Mallorca weist eine reichhaltige kulinarische Vielfalt auf. Die überwiegend regionalen Zutaten werden fang- und erntefrisch verarbeitet.
Thema 8251 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3801 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Vollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und VollkornbrotVollwertkost - Vollwerternährung mit Obst, Gemüse und Vollkornbrot
Heutzutage kann schon jedes Kind wissen, wie man sich gesund ernährt. Nur scheitert es nicht selten an der Umsetzung, denn letztlich essen die Kinder das, was ihnen die Eltern vorsetzen.
Thema 9267 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |