Rezept Lamm Tajine Mit Getrockneten Pflaumen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm-Tajine Mit Getrockneten Pflaumen

Lamm-Tajine Mit Getrockneten Pflaumen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5285
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 25991 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Angestoßene Eier !
Sind die Eier leicht angestoßen, haben sie die unangenehme Eigenschaft in der Schachtel kleben zu bleiben und beim Herausnehmen vollends zu zerbrechen. Machen Sie die Schachtel nass, dann lassen sie sich recht einfach lösen. Die angeknacksten Eier lassen sich nicht nur für Spiegel- oder Rührei verwenden. Sie können sie auch kochen, wenn Sie sie fest in Alufolie einwickeln und dem Kochwasser etwas Essig zusetzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Lamm; aus der Schulter nicht zu fett und in Stücke von 150 g
- - zerteilt
1 Bd. Frischer Koriander
250 g Zwiebeln; gehackt
400 g Trockenpflaumen
100 ml Olivenöl
1 g Safran; in Fäden
20 g Sesamsamen; geröstet
20 g Mandeln; abgezogen geröstet
1 Tl. Ingwerpulver
25 g Knoblauch; gehackt
75 g Zucker
1  Stange Zimt
5 g Salz
5 g Weißer Pfeffer
100 g Butter
- - Eine Handvoll Mandeln; abgezogen leicht angebr
- - Ilka Spiess Alain Stella: Das Buch Der Gewürze
Zubereitung des Kochrezept Lamm-Tajine Mit Getrockneten Pflaumen:

Rezept - Lamm-Tajine Mit Getrockneten Pflaumen
Die Fleischstuecke waschen, trockentupfen und mit den gehackten Zwiebeln, dem fein gewiegten Koriander, Salz, Pfeffer, Ingwer, Safran, Zimt, Butter, Oel und gehacktem Knoblauch anbraten. Das Fleisch mit Wasser bedecken und 1 1/2 Stunden kochen lassen. Die Pflaumen 30 Min. in kaltem Wasser einweichen, anschliessend 5 Min. in heissem Zuckersirup (Mischung aus Wasser und Zucker) ziehen lassen. Das Fleisch in einer Schuessel anrichten, die Sauce darueberseihen und nachwuerzen. Die Pflaumen, die geroesteten Mandeln und den Sesamsamen darueber verteilen. Sehr heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 12194 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Gut gekocht für wenig GeldGut gekocht für wenig Geld
Der täglich wiederkehrende Albtraum einer jeden Hausfrau: Seit morgens ist man auf den Beinen, hat Frühstück gemacht, Wäsche gewaschen, das Haus geputzt und den Einkauf erledigt.
Thema 26824 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 6341 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |