Rezept Lamm Sauerbraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm-Sauerbraten

Lamm-Sauerbraten

Kategorie - Fleisch, Lamm, Knödel, Käse, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29189
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5269 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Löffeltest !
Garprobe bei Braten: mit einem Löffel auf den Braten drücken. Gibt das Fleisch stark nach, ist es innen noch roh, gibt es leicht nach, ist es medium, gibt es kaum mehr nach, ist es durchgebraten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 3 Portionen / Stück
1 kg Lammrücken
12  Pfefferkörner
3  Lorbeerblätter
4  Zwiebeln
4  Knoblauchzehen
- - Zitronenschale
1/2 l trockener Weißwein
3 El. Sojasauce
- - Salz
- - Pfeffer
25 g Biskin
1 Dos. geschälte Tomaten
- - Zucker
1 El. Fleischsauce
1 El. grüner Pfeffer
1 Glas Semmel-Knödel in Kochbeuteln
50 g Emmentaler; grob gerieben
1 El. Petersilie; gehackt
- - Muskat
- - Pfeffer
- - 02.03.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995
Zubereitung des Kochrezept Lamm-Sauerbraten:

Rezept - Lamm-Sauerbraten
Fleisch mit Gewürzen, geviertelten Zwiebeln, Knoblauchzehen und abgeschälter Zitronenschale in eine Schüssel geben. Wein und Sojasauce verrühren und abgedeckt im Kühlschrank 24 Stunden durchziehen lassen. Einmal wenden. Fleisch trockentupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, in einen Topf legen und mit heißem Biskin übergießen. Deckel auflegen und bei 225 Grad im Backofen etwa 1 Stunde garen. Nach 30 Minuten Tomaten-, Zwiebel- und Knoblauchstücke dazugeben. Fleisch warm stellen, das Gemüse mit Salz, Zucker, Fleischsauce und grünem Pfeffer abschmecken. Mit dem Fleisch zusammen anrichten. Semmelknödel nach Packungsanweisung zubereiten. Käse, Petersilie, Muskat und PFeffer mischen und über die Semmelknödel streuen oder die Knödel darin wenden. :Gas: Stufe: 4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 5918 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Mais - Maiskorn, gelbe Frucht aus MexikoMais - Maiskorn, gelbe Frucht aus Mexiko
Es ist schon erstaunlich, was sich aus dem gelben Maiskorn alles zaubern lässt:
Thema 5987 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5413 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |