Rezept Lamm oder Hammelleber Pastete

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm- oder Hammelleber-Pastete

Lamm- oder Hammelleber-Pastete

Kategorie - Lamm Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21170
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2396 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Torten glasieren !
Torten mit mehreren Schichten lassen sich leichter glasieren, wenn man die Schichten mit einigen rohen Spaghetti zusammensteckt. Sie verrutschen dann nicht, bis der Überzug erhärtet ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Lamm- oder Hammelleber
- - Schweinefett zum Anbraten
100 g Mehl
40 g Butter (1)
250 ml Wasser
50 g Butter (2) 3 Eigelb
1  Zwiebel, gerieben
4 El. Saure Sahne
1 El. Petersilie, gehackt
- - Pfeffer und Salz nach
- - Belieben
1 El. Parmesankaese
3  Eischnee
Zubereitung des Kochrezept Lamm- oder Hammelleber-Pastete:

Rezept - Lamm- oder Hammelleber-Pastete
Zubereitung: ************ Die gehaeutete Leber in Stuecke schneiden, im Schweinefett anbraten und durch den Fleischwolf drehen. Mehl, Butter (1), Wasser und Salz zum Kloss abbacken. Butter (2) schaumig ruehren und alle anderen Zutaten hinzufuegen. Den Eischnee unterziehen und die Masse gut abschmecken. Eine Sturzform einfetten, Masse einfuellen und im Wasserbad abgedeckt so lange kochen, bis die Pastete von oben trocken ist. Nach dem Erkalten stuerzen und mit Petersilie und hartgekochtem Ei verzieren. ** Gepostet von Manfred Rosenstock Stichworte: Lamm, Hammel, Fleisch, Pastete, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aus Brandteig macht man WindbeutelAus Brandteig macht man Windbeutel
Gebäck aus Brandteig ist ein wenig aus der Mode gekommen – und das, obwohl zwei Klassiker der Backkunst auf dem Gemisch aus Wasser, Butter, Eier und Mehl basieren: Windbeutel und Eclairs.
Thema 8954 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7379 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Creme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme FraicheCreme Fraiche - Salate, Aufläufe und Saucen verfeinern mit Creme Fraiche
Milder als saure Sahne, schmeckt frischer als süße Sahne, zergeht sanft auf der Zunge und hat eine angenehm säuerliche Note - wegen all dieser Vorzüge ist die Crème fraîche aus der gehobenen Küche nicht mehr wegzudenken.
Thema 15012 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |