Rezept Lamm Möhren Topf

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm-Möhren-Topf

Lamm-Möhren-Topf

Kategorie - Lamm, Hauptgang, Eintopf, Rt Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25145
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4788 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tee oder Kaffee für die Verdauung !
Schwarzer Tee hat eine stopfende Wirkung auf die Verdauung, Wenn Sie in diesem Punkt Schwierigkeiten haben sollten, trinken Sie lieber Kaffee oder einen anderen Tee. Kaffee wirkt auch entkrampfend auf die verengten Blutgefäße im Gehirn. Machen Sie sich eine starke Tasse und trinken Sie ihn schluckweise. Das hilft manchmal bei Kopfschmerzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
300 g Lammfleisch
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer, fr. gem.
350 g Möhren
250 g Kartoffeln
150 g Schalotten
1  Lorbeerblatt
1/2 Tl. Kräuter (Thym., Oreg., Sal.)
50 ml Weißwein
50 ml Fleisch- od. Gem=FCsebr=FChe
1  Minzezweig
1  Petersilienzweig
50 g Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Lamm-Möhren-Topf:

Rezept - Lamm-Möhren-Topf
Vorbereitungszeit: Etwa 15 Minuten Garzeit: Etwa 2 Stunden Den Römertopf wässern. Den Knoblauch schälen und zerdr=FCcken. Das= Fleisch in mundgerechte St=FCcke zerteilen, mit Salz und Pfeffer kräftig w=FCrzen und mit dem Knoblauch vermischen. Die Möhren und die Kartoffeln d=FCnn schälen. Die Möhren in etwa 2= cm dicke Scheiben, die Kartoffeln in ebenso große W=FCrfel schneiden. Die= Schalotten häuten. Das Fleisch und das Gem=FCse zusammen mit den getrockneten Kräutern in= den Römertopf f=FCllen. Mit dem Wein und der Br=FChe =FCbergießen. Den Römertopf schließen und in den kalten Backofen stellen. Bei 200=B0= C etwa zwei Stunden garen. Die Minze und die Petersilie waschen. trockensch=FCtteln, hacken und mit der Creme fraiche verr=FChren. Die Kräutercreme mit Salz abschmecken und zu dem fertigen Eintopf reichen. Quelle: Römertopf leicht gemacht Rosemarie Farkas Gräfe & Unzer ISBN 3-7742-1086-1 Erfasst: Dietrich Krieger@2:246/8020.27

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?Bier das Getränk der Männer oder wer das Bier erfand?
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen die Terrassen und Gastgärten fluten, hat das Lieblingsgetränk vieler Männer wieder Saison. „Die kühle Blonde“ Bier sorgt für die eine oder andere Hitze im Kopf.
Thema 7794 mal gelesen | 18.04.2007 | weiter lesen
Rambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher FormRambutan, eine Frucht in ungewöhnlicher Form
Wie ein verwuschelter roter Igel sieht die Rambutan (Nephelium lappaceum) aus, eine tropische Frucht, aus deren ledriger, roter Rinde gelbliche Auswüchse wie weiche Stacheln wachsen.
Thema 11835 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Niedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzartNiedertemperatur-Garen: Braten ohne Stress und butterzart
Niedertemperaturgaren hilft, die Vorbereitung festlicher Menüs mit köstlichen Braten zu einer recht stressfreien Angelegenheit zu machen. Egal ob Ostern, Familienfest oder Weihnachten:
Thema 38079 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |