Rezept Lamm mit Joghurt und Tomatensoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm mit Joghurt und Tomatensoße

Lamm mit Joghurt und Tomatensoße

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4122
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4458 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Damit es nicht überkocht !
Legen Sie zwischen Tropf und Deckel einen großen Kochlöffel, damit verhindern Sie das Überkochen. Sie können aber auch etwas Butter oder Öl ins Wasser geben und die Nudeln oder der Reis kochen nicht mehr über.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Zwiebeln
6 El. Olivenöl
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Mühle)
1 Bd. Thymian
500 g Lammfleisch aus der Keule
- - (in dünnen Scheiben)
800 g Fleischtomaten
1  Knoblauchzehen, (evtl. mehr)
- - Chilipulver
1 Bd. Thymian
1  türkisches Fladenbrot
100 g Butter
1  B. Sahnejoghurt (150 g)
Zubereitung des Kochrezept Lamm mit Joghurt und Tomatensoße:

Rezept - Lamm mit Joghurt und Tomatensoße
Zwiebeln pellen und reiben. Mit 4 EL Olivenöl, 1/2 TL Salz, 1/2 Bd. Thymian und Pfeffer mischen. Die Lammfleischscheiben in breite Streifen schneiden und in eine Schüssel schichten. Die einzelnen Lagen dünn mit der Zwiebelmischung bestreichen und mindestens 4 Stunden, besser aber über Nacht, durchziehen lassen. Tomaten vierteln, Stielansätze und Kerne entfernen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Mit dem restlichen Olivenöl und dem durchgepreßten Knoblauch in einer Pfanne auf l/2 oder Automatik-Kochstelle 7 - 9 einkochen, bis eine dickliche Soße entstanden ist. Mit Chilipulver und Salz würzen, warm stellen. Lammfleisch in kleinen Portionen in einer Pfanne ohne Fett von jeder Seite 2 - 3 Min. braten, warm stellen. Fladenbrot im Backofen bei 100 °C warm werden lassen. Butter in einer Pfanne auf 3 oder Automatik-Kochstelle 11 - 12 hellbraun werden lassen. Das Fladenbrot in kleine Stücke brechen und jeweils 3 - 4 Stücke zusammen mit Lammfleisch, Tomatensoße, Joghurt und der braunen Butter auf Teller verteilen. Mit Thymian bestreut servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 3236 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Fastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles GebäckFastnachtskrapfen und Krapfen ein traditionelles Gebäck
Nichts schmeckt duftiger als ein frisch gebackener Fastnachtskrapfen – und nichts lastet schwerer auf Gaumen und Magen als ein altbackener Fastnachtskrapfen.
Thema 17638 mal gelesen | 24.12.2007 | weiter lesen
Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?Primeur - Wein oder Gemüse Primeur ?
Vor kurzem habe ich gehört, Primeur sei nicht nur die Bezeichnung für eine bestimmte Sorte Wein, sondern auch für junges Gemüse.
Thema 7901 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |