Rezept Lamm mit Joghurt und Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm mit Joghurt und Tomatensauce

Lamm mit Joghurt und Tomatensauce

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18227
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4598 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
6  Zwiebeln
6 El. Olivenoel
1/2 Tl. Salz; (1)
1  Bd. Thymian
- - Pfeffer
500 g Lammfleisch, aus der Keule
800 g Fleischtomaten
1  Knoblauchzehe auf Wunsch mehr
- - Chilipulver
- - Salz
1  Tuerkisches Fladenbrot
100 g Butter
150 ml Sahnejoghurt
Zubereitung des Kochrezept Lamm mit Joghurt und Tomatensauce:

Rezept - Lamm mit Joghurt und Tomatensauce
Zwiebeln reiben, mit zwei Dritteln des Olivenoels, Salz (1), der Haelfte des Thymians und Pfeffer mischen. Die Lammfleischscheiben in breite Streifen schneiden und in eine Schuessel schichten. Die einzelnen Lagen duenn mit der Zwiebelmischung bestreichen und ueber Nacht ziehen lassen. Tomaten vierteln, mit dem restlichen Olivenoel und durchgepresstem Knoblauch bei milder Hitze einkochen, bis eine dickliche Sauce entstanden ist. Mit Chilipulver und Salz wuerzen, warm stellen. Fleisch in kleinen Portionen in sehr heisser Pfanne ohne Fett von jeder Seite 2-3 Min. braten, warm stellen. Fladenbrot im Ofen bei 100 GradC warm werden lassen. Butter in einer Pfanne hellbraun werden lassen. Das Brot in kleine Stuecke brechen und zusammen mit dem Fleisch, der Tomatensauce, dem Joghurt und der braunen Butter auf Teller verteilen. Mit dem restlichen Thymian bestreuen. Pro Portion ca. 883 kcal/3694 kJ * Quelle: Nach ARD/ZDF 21.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Lamm, Toamate, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14763 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Wein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis PrädikatsweinWein - Der Wein und seine Güte von Tafelwein bis Prädikatswein
Weinetiketten sind bunt, fantasievoll und verwirrend – und nicht selten wandert eine sympathisch erscheinende Flasche zurück ins Regal, weil die Unsicherheit über den Inhalt doch zu groß ist.
Thema 5892 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Einlegen und Einkochen - wie zu Omas ZeitenEinlegen und Einkochen - wie zu Omas Zeiten
Haltbar gemachte Lebensmittel kennen wir. In Form von Konserven aus dem Supermarkt oder sogar in Gläsern, auch aus dem Supermarkt. Aber wer macht denn heutzutage noch selber ein?
Thema 42959 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |