Rezept Lamm Korma

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm Korma

Lamm Korma

Kategorie - Fleisch, Lamm Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8045 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rose !
Harmonisierend, leicht tonisierend und beruhigend. Hildegar von Bingen schreibt über Rose und Salbei: „Der Salbei tröstet, die Rose erfreut“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Kleine Zwiebel, in Scheiben
2 El. Pflanzenoel
1  Zimtrinde
4  Gewuerznelken
2  Kardamonkapsel
1  Lorbeerblatt
1/2 Tl. Kreuzkuemmel
1 Tl. Ingwerpaste
- - Oder
2  Kleine Knoblauchzehen
- - Zerdrueckt
300 g Lammschulter, in Wuerfeln
1/2 Tl. Chilipulver
1/2 Tl. Gemahlener Korriander
1 Tl. Gemahlener Kreuzkuemmel
1 Prise Gemahlene Gelbwurz
4 El. Joghurt
200 ml Wasser
1 Tl. Gemahlene Mandeln
1  Gruene Chilischote, entkernt
- - Korrianderblaetter, gehackt
- - Salz nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Lamm Korma:

Rezept - Lamm Korma
Zwiebeln im Oel in der Pfanne goldgelb anbraten. Zimt, Nelken, Kardamon, Lorbeerblatt und Kreuzkuemmelsamen zugeben. 1 Minute braten Ingwer, Knoblauch und Lammwuerfel zufuegen. Chilipulver, Koriander, gemahlenen Kreuzkuemmel und Gelbwurz darueberstaeuben und alles gut verruehren Joghurt einruehren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und bei milder Hitze 10-15 Minuten duensten. Gelegentlich umruehren. Wasser Salz zufuegen und nochmals 30-40 Minuten in der geschlossenen Pfanne duensten, bis das Fleisch zart ist. Vor dem Servieren Mandeln, Chili und Korianderblaetter zufuegen. Nach Bedarf noch etwas Wasser auffuellen, so dass eine mitteldicke Sauce entsteht. Serviervorschlag: Am besten passt gekochter Reis und Chapatis (indische Fladen) als Beilage. Einfrieren: Korma haelt sich in der Gefriertruhe etwa 3 Monate. Lassen Sie allerdings dann die Chilis weg, da sie durch das Einfrieren zu scharf wuerden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräutersegen für kalte JahreszeitenKräutersegen für kalte Jahreszeiten
Bevor es richtig friert, lassen sich noch zahlreiche Kräuter aus dem Garten und der Wildnis für den Winter konservieren. So kann man den herbstlichen und winterlichen Speiseplan mit sommerlichen Aromen anreichern.
Thema 3020 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 11486 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 4680 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.14% |