Rezept Lamm Korma

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm Korma

Lamm Korma

Kategorie - Fleisch, Lamm Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27893
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9090 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Stachelbeere !
Gut gegen Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Kleine Zwiebel, in Scheiben
2 El. Pflanzenoel
1  Zimtrinde
4  Gewuerznelken
2  Kardamonkapsel
1  Lorbeerblatt
1/2 Tl. Kreuzkuemmel
1 Tl. Ingwerpaste
- - Oder
2  Kleine Knoblauchzehen
- - Zerdrueckt
300 g Lammschulter, in Wuerfeln
1/2 Tl. Chilipulver
1/2 Tl. Gemahlener Korriander
1 Tl. Gemahlener Kreuzkuemmel
1 Prise Gemahlene Gelbwurz
4 El. Joghurt
200 ml Wasser
1 Tl. Gemahlene Mandeln
1  Gruene Chilischote, entkernt
- - Korrianderblaetter, gehackt
- - Salz nach Geschmack
Zubereitung des Kochrezept Lamm Korma:

Rezept - Lamm Korma
Zwiebeln im Oel in der Pfanne goldgelb anbraten. Zimt, Nelken, Kardamon, Lorbeerblatt und Kreuzkuemmelsamen zugeben. 1 Minute braten Ingwer, Knoblauch und Lammwuerfel zufuegen. Chilipulver, Koriander, gemahlenen Kreuzkuemmel und Gelbwurz darueberstaeuben und alles gut verruehren Joghurt einruehren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und bei milder Hitze 10-15 Minuten duensten. Gelegentlich umruehren. Wasser Salz zufuegen und nochmals 30-40 Minuten in der geschlossenen Pfanne duensten, bis das Fleisch zart ist. Vor dem Servieren Mandeln, Chili und Korianderblaetter zufuegen. Nach Bedarf noch etwas Wasser auffuellen, so dass eine mitteldicke Sauce entsteht. Serviervorschlag: Am besten passt gekochter Reis und Chapatis (indische Fladen) als Beilage. Einfrieren: Korma haelt sich in der Gefriertruhe etwa 3 Monate. Lassen Sie allerdings dann die Chilis weg, da sie durch das Einfrieren zu scharf wuerden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5459 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 11994 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 16271 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |