Rezept Lamm italienisch mit Parmesankruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm italienisch mit Parmesankruste

Lamm italienisch mit Parmesankruste

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7103
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 11228 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbis und Kürbisse !
Kürbisse, kugelig bis walzenförmig und enorm groß, haben bis November Saison. Wer keinen Kürbis im Garten hat, schaut sich auf dem Markt um, wo neben großen Exemplaren, die werden auch scheibchenweise verkauft, auch die leuchtend orangefarbenen Hokkaido-Kürbisse, mit hohem Karotingehalt und maronenartigem Geschmack, angeboten werden. Übrigens, der Hokkaido-Kürbis muss nicht geschält werden. Mal probieren: Dünne Scheiben in Butter braten, salzen, pfeffern und essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  unbehandelte Zitrone
1000 g Lammkeule
600 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
600 g Tomaten
6 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
3 El. Schmalz
1 Bd. Petersilie
4  Knoblauchzehen
4 El. frisch geriebene Semmelbroesel
50 g frisch geriebener Pecorino
- - (Schafkaese) oder Parmesan
Zubereitung des Kochrezept Lamm italienisch mit Parmesankruste:

Rezept - Lamm italienisch mit Parmesankruste
Die Zitrone waschen, abtrocknen und halbieren. Saft auspressen (Schalen zurueckbehalten), Fleisch damit einreiben. Kartoffeln waschen, schaelen, zu halbzentimeterdicken Scheiben schneiden. Tomaten ueberbruehen, haeuten, vierteln, entkernen. Einen Braeter mit zwei Essloeffeln Oel auspinseln, Kartoffeln einlegen, salzen und pfeffern. Zwei Essloeffel Schmalz in Floeckchen, dann die Tomatenviertel darauf verteilen. Petersilie waschen, trockentupfen, Blaetter abzupfen. Knoblauch schaelen. Beides sehr fein hacken. Zitronenschale abreiben, mit den Semmelbroeseln daruntermischen. Zwei Drittel der Masse mit dem restlichen Oel verruehren. Fleisch salzen und pfeffern, mit der Petersilienpaste einstreichen. Auf die Kartoffeln setzen, im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 75 Minuten braten. Ofen auf 225 Grad schalten. Pecorino oder Parmesankaese unter die restliche Broeselmasse ruehren, ueber Fleisch und Kartoffeln streuen. In etwa 15 Minuten knusprig ueberbacken. * Pro Person ca. 890 Kalorien / 3725 Joule ** - Newsgroups: Article: 275 of zer.t-netz.essen Erfasser: Stichworte: ZER, Lammkeule, Lammfleisch, Fleischgerichte, Italien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der BlätterteigBlätterteig - gut gekühlt und selbst gemacht der Blätterteig
Ein Blätterteig kennt nur zwei Tempi: ganz schnell oder ganz langsam. Tiefgekühlt sind die rasch aufzutauenden Platten ein Garant für die Kuchenversorgung von spontan eintrudelnden Gästen.
Thema 31270 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21361 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Wie gelingt der Kuchen perfekt?Wie gelingt der Kuchen perfekt?
Die Rezepte in den Kochbüchern verraten uns meist nicht, was man tun soll, damit der Hefeteig so richtig schön locker und wie der Eischnee ordentlich steif wird.
Thema 3896 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |