Rezept Lamm in aromatischer Rahm Sauce Rogani Gosht

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm in aromatischer Rahm-Sauce - Rogani Gosht

Lamm in aromatischer Rahm-Sauce - Rogani Gosht

Kategorie - Lamm, Joghurt, Kartoffel, Indien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27553
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6590 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Gegrillter Fisch !
Beim Grillen muss der Fisch weniger gesalzen werden, da die eigenen Mineralsalze nicht, wie beim Braten oder Kochen, herausgeschwemmt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
200 g Joghurt
2 mittl. Zwiebeln; geschaelt und geviertelt
1 1/2 El. Ingwerwurzel, frisch; gehackt
2 El. Mandeln, blanchiert; gestiftelt
2 El. Koriander; gemahlen
2 1/2 Tl. Kardamom; gemahlen
1 Tl. Schwarzer Pfeffer
1/2 El. Salz
1/4 l Creme fraiche; besser dicke suesse Sahne
900 g Lammfleisch, ohne Knochen; in Wuerfel geschnitten
3 mittl. Kartoffeln; geschaelt und geviertelt, evt. 1/3 mehr
4 El. Milch; nach Bedarf
- - Petra Holzapfel Julie Sahni Das grosse indische Kochbuch
Zubereitung des Kochrezept Lamm in aromatischer Rahm-Sauce - Rogani Gosht:

Rezept - Lamm in aromatischer Rahm-Sauce - Rogani Gosht
Joghurt, Zwiebeln, Ingwer und Mandeln in der Kuechenmaschine fein puerieren (bei Bedarf etwas Creme fraiche bzw. dicke Sahne zugeben). Das Pueree mit Koriander, Kardamom, schwarzem Pfeffer, Salz, Creme fraiche und Fleisch in einen grossen Topf (moeglichst mit nichthaftendem Boden) geben. Zum Kochen bringen, dann die Waermezufuhr drosseln und auf kleiner Flamme zugedeckt 1 3/4 Stunden kochen. Kartoffeln zugeben und weiterschmoren, bis alles gar ist (in etwa 40 Minuten). Oefters vorsichtig umruehren, damit nichts anbrennt. Mit Salz nachwuerzen, falls noetig, und servieren. Anmerkung: Dieses Gericht gewinnt an Geschmack, wenn sie es bereits einige Stunden vor dem Servieren zubereiten und bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Im Kuehlschrank haelt es sich bis zu 2 Tage. Wenn die Sauce zu dick ist, mit etwas Wasser oder Milch verduennen. Zu Rahmsaucegerichten gehoert traditionell ein Pilaw. In unserem Fall bietet sich Safran-Pilaw mit Pfirsichen an. Soll die Mahlzeit etwas aufwendiger werden, kann noch ein Huelsenfruechtegericht hinzukommen. Anmerkung Petra: Statt dicker suesser Sahne normale genommen, gemacht mit Lammschulter, sehr fein, Gaesteessen, wenig Arbeitsaufwand. Gemacht im Gussbraeter. Dazu geroestete Auberginen mit Koriander (s. Rezept) und gedaempfter Basmatireis.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cola aus der Apotheke in die Bars der WeltCola aus der Apotheke in die Bars der Welt
Schon jeder ist wohl einmal mit der dunklen Brause in Berührung gekommen. Es gibt sie in unzähligen Variationen überall auf der Welt.
Thema 8013 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13110 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Sauerkirschen machen Schlank und haben viele VitamineSauerkirschen machen Schlank und haben viele Vitamine
Zugegeben - der Name Sauerkirsche klingt wenig verlockend. Und tatsächlich stehen die Sauerkirschen immer etwas im Schatten ihrer süßen Verwandten - der Süßkirschen. Denn die süßen Früchtchen schmecken pur und frisch vom Baum einfach besser.
Thema 13241 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |