Rezept Lamm Curry Auf Spiessen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm-Curry Auf Spiessen

Lamm-Curry Auf Spiessen

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5284
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3116 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zahnstocher-Test für Avocados !
Stechen Sie am Stielende mit einem Zahnstocher hinein, wenn Sie testen wollen, ob die Frucht reif ist. Avocados sind dann reif, wenn sich der Zahnstocher leicht reinstechen und auch leicht wieder herausziehen lässt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Lammfleisch; ohne Knochen Schulter oder Keule
70 g Ganz frischer Ingwer
4  Knoblauchzehen
3  Zwiebeln; 120 g
600 g Tomaten
2  Frische Chilischoten
2 El. Öl
2 El. Curry indisch
3 Tl. Salz
3 El. Zitronensaft
1 1/2 Tl. Garam masala
200 g Vollmilchjoghurt
1 Bd. Frische Minze
- - Ilka Spiess Brigitte Rezept
Zubereitung des Kochrezept Lamm-Curry Auf Spiessen:

Rezept - Lamm-Curry Auf Spiessen
Das Fleisch in etwa 2 cm grosse Wuerfel schneiden, dabei Sehnen und Fett abschneiden. Ingwer unter fliessendem Wasser abbuersten und ungeschaelt in feine laengliche Scheiben schneiden (geht gut auf dem Gurkenhobel). Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen und wuerfeln. Die Tomaten mit kochendem Wasser ueberbruehen, kalt abspuelen und haeuten. Chilischoten einschneiden, die Kerne entfernen und die Schoten in Ringe schneiden. Abwechselnd Fleisch mit einer Ingwerscheibe und Fleisch mit einer Knoblauchscheibe auf Holzspiesse stecken. Tomaten halbieren und die Kerne herausdruecken. Tomaten grob wuerfeln. Oel in einer grossen Pfanne oder einem Braeter erhitzen, Zwiebeln, Tomaten und alle Gewuerzzutaten darin etwa fuenf Minuten duensten. Die Spiesse hineinlegen und in der geschlossenen Pfanne etwa 35 Minuten bei kleiner Hitze garen. In der offenen Pfanne 15 Minuten weitergaren, damit die Sauce etwas einkocht. Spiesse auf eine Platte geben. Joghurt und gehackte Minze in die Sauce geben und die Sosse eventuell mit Salz abschmecken. Tips: : Dazu: Tomatensalat mit Minze und Basmatireis. Naehrwerte: pro Portion 350 Kalorien, 14 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?Grill Vergleich - Welcher Grill ist der Richtige?
Der Grill ist schon seit Jahren ein sehr beliebtes Equipment, das besonders in der warmen Jahreszeit häufig in Gebrauch ist. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es viele Versionen von Grills, die auf unterschiedliche Art das Grillgut garen.
Thema 12825 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8626 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Coole Rezepte und Kochbücher für Jungs und MädelsCoole Rezepte und Kochbücher für Jungs und Mädels
Jetzt beginnt bei Teenies der Kochspaß. Bunte Spieße, scharfe Häppchen, süße Kleinigkeiten und coole Getränke – das schmeckt nicht nur gut, sondern kommt auch bei Kumpels und Mädels aus der Klasse gut an.
Thema 19318 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |