Rezept Lamm Burger I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lamm Burger I

Lamm Burger I

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21719
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3317 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Kartoffeln kochen und Stromsparen !
Kartoffeln in den Topf geben, 1-2 cm Wasser angießen, zugedeckt ankochen. Sobald ein Dampffähnchen sichtbar ist, 15-20 Minuten bei kleiner Hitze fortkochen und 5-10 Minuten in der Nachwärme fertiggaren. Kartoffelwasser abgießen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1 kg Lammhack
1/2  cup Cabernet Sauvignon
1/2  cup gehackte rote Zwiebel
1/2  cup frische Semmelbrösel
2 El. frische Petersilie gehackt
1 El. frischer Basilikum gehackt
1 El. frischer Rosmarin gehackt
1 El. frischer Thymian gehackt
1  Knoblauchzehe
- - Salz
- - Pfeffer
6 gross. Hamburgebrötchen
1/2  cup gerößtete und gehackte Haselnußkerne
1/4  cup trockene Semmelbrösel
100 g zerbröselten milden halbfesten
- - Schafs- oder Ziegenkäse
- - Dijonsenf
- - Spinatblätter
6  Tomatenscheiben
Zubereitung des Kochrezept Lamm Burger I:

Rezept - Lamm Burger I
Das Hackfleisch, den Wein, die Zwiebeln, die frischen Brösel, den Koblauch und die Kräuter mit einander vermischen. Nicht zu stark verkneten, damit die Burger nicht zu kompakt werden. Die Masse in 6 Scheiben formen. Die getrockneten Brösel mit den Nüssen vermischen und die Burger darin wenden. Entweder auf einem Grill oder in eine Pfanne von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen oder braten. Während der letzten Minuten der Bratzeit die Brötchen aufbacken und auf die schon gebräunte Seite des Burgers einen Eßl Käse zum Schmelzen geben. Die Brötchen mit Senf bestreichen und mit den restlichen Zutaten belegen. Ergibt ca. 6 Portionen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
US-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dranUS-Studie: Welche Diät man wählt, ist (fast) egal – Hauptsache, man hält sich dran
Low-Fat, Low-Carb, wenig Protein oder lieber viel von einem und wenig vom andern – mit welcher Nährstoffzusammensetzung erzielt man die besten Abnehmerfolge? Das ist die Kernfrage aller Abnehmwilligen rund um den Globus, die mit ihren Pfunden kämpfen.
Thema 4536 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Mönchsbart - ein italienisches GemüseMönchsbart - ein italienisches Gemüse
Als Roscano Agretto oder Agretti, Barba di frate oder Barba dei frati und Liscari sativa kennt man die Pflanze in Italien, wo sie von Gourmets gern verspeist wird, besonders in der Toskana ist sie auf dem Markt zu finden.
Thema 35985 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41510 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |