Rezept L'Aioli des Roches

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept L'Aioli des Roches

L'Aioli des Roches

Kategorie - Gemuese, Fisch, Sauce, Knoblauch, Frankreich Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26293
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4059 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Eigelb
4  Knoblauchzehen; evt. die Haelfte mehr
1  Kartoffel, frisch gekocht
1/4 l Olivenoel, aromatisches aus der Provence
1/2 Tl. Senf
- - Zitronensaft
- - Salz
1 1/2 kg Gemuese; was der Garten oder Markt hergibt, z.B. Artoschocken, Moehren,
- - Spargel, Zucchini, neue Kartoffeln
800 g Kabeljaufilet
Zubereitung des Kochrezept L'Aioli des Roches:

Rezept - L'Aioli des Roches
Das Gemuese putzen, huebsch zuschneiden, im Salzwasser oder Gemuesebruehe knapp garkochen. Den Fisch im Gemuesesud sanft ziehen lassen. Fuer die Aioli Eigelb, Knoblauch und Kartoffel im Mixer puerieren, dabei langsam das Oel zufliessen lassen (alles muss gleiche Zimmertemperatur haben!). Wenn die Sauce hellgelb und dick geworden ist, mit Salz, Senf und Zitronensaft abschmecken. Das Gemuese auf einer grossen Platte anrichten, die Aioli getrennt reichen. Das Rezept stammt aus dem Hotel "Les Roches" auf dem Felsen von Aiguebelle bei Le Lavandou (Provence).

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienischer Käse ein Genuss für Gaumen und SinneItalienischer Käse ein Genuss für Gaumen und Sinne
Er legt sich zart schmelzend über die Pizza, schmiegt sich wohlmeinend an Birnenspalten, schichtet sich milchig weiß unter Tomatenscheiben oder verleiht Spaghetti den letzten Schliff:
Thema 6281 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Creme brulee das Dessert zum AbschlussCreme brulee das Dessert zum Abschluss
Die Crème brûlée ist ein Dessert, das niemals an Ruhm eingebüßt hat, obwohl es seit Jahrzehnten zur den Klassikern der süßen Küche gehört.
Thema 28307 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6397 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |