Rezept Lahana Firinda (Weißkohlauflauf)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lahana Firinda (Weißkohlauflauf)

Lahana Firinda (Weißkohlauflauf)

Kategorie - Auflauf, Gemüse, Weißkohl, Hackfleisch, Käse Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26266
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7986 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Durchweichter Tortenboden !
Damit der Obstsaft bei Tortenböden nicht durchzieht, streichen Sie ihn mit Eiweiß ein. Sie können aber auch Vanillepudding als Unterlage darauf streichen. Schmeckt zudem auch noch lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 klein. Kopf Weißkraut
2  Zwiebeln
6 El. Butter
300 g Hackfleisch (Rind,
- - Kalb, Hammel oder Lamm)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
- - Knoblauch
2 Tl. Rosenpaprika
1/4 l Fleischbrühe
3 El. Tomatenmark
100 g geriebener Kasar-Käse
3  Eier (verquirlt)
1/4 l Milch
Zubereitung des Kochrezept Lahana Firinda (Weißkohlauflauf):

Rezept - Lahana Firinda (Weißkohlauflauf)
Die äußeren Blätter des Kohlkopfes entfernen, Kopf vierteln und den Strunk entfernen. Nach dem Waschen den Weißkohl in fingerdicke Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und feinhacken. Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Hackfleisch zufügen und darin gut anbraten. Salz, Pfeffer, Knoblauch und Rosenpaprika hinzufügen und alles zusammen etwa 30 Minuten dünsten. Dann die Mischung in eine gebutterte Auflaufform geben. Fleischbrühe und Tomatenmark zusammen verrühren und über den Auflauf gießen. Den Käse darüber streuen. Eier und Milch mit etwas Salz gründlich verrühren und über den Auflauf gießen Das Ganze im, auf 180°C vorgeheizten Backofen, etwa 20-30 Minuten lang backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bio-Fast-Food - Schnell und GesundBio-Fast-Food - Schnell und Gesund
Der Trend von Bio-Fast-Food ist auf dem Vormarsch und immer mehr greifen lieber zum schnellen, gesunden Essen als zu Currywurst und Co. Vor allem Deutschlands Großstädte haben einiges zu bieten.
Thema 5878 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 5720 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen
Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?Nationalgerichte - jedes Land hat eine Spezialität und ein Nationalgericht ?
Man ist, was man isst, lautet ein bekanntes Sprichwort. So gesehen wäre der Italiener ein flacher, mit allem Möglichen belegter Teigfladen, der im Steinbackofen gegart wird.
Thema 20994 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |