Rezept Lagerfeuer am Colorado River

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lagerfeuer am Colorado River

Lagerfeuer am Colorado River

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20928
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4941 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockener Edelpilzkäse !
Er eignet sich prima als Grundlage für Spaghetti- oder Salatsoßen. Dazu den Käse zerkleinern und mit etwas Sahne sowie Zitronensaft verrühren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  kuechenfertige Forellen,
- - ersatzweise 4-8 Makrelen (je nach Groesse)
- - Salz
1  Pckg Mccain 1,2,3 Barbecues (=450 g)
- - Thymian
- - Salbei
- - Rosmarin
- - Bohnenkraut
- - Majoran
2 El. Butter 8 Holzstoecke aus geschaelter Weide oder Buc
- - an den Enden angespitzt
2 El. Olivenoel
1  unbehandelte Zitrone
Zubereitung des Kochrezept Lagerfeuer am Colorado River:

Rezept - Lagerfeuer am Colorado River
Forellen (oder Makrelen) waschen, trockentupfen, von innen und aussen mit Salz einreiben und zugedeckt eine Stunde kuehl stellen. 1,2,3 Barbecues nach Packungsanweisung im Backofen oder in der Pfanne zubereiten. In der Zwischenzeit Fische mit Kuechenkrepp abtupfen und mit Kraeutern und Butterfloeckchen fuellen. Fische auf die Holzspiesse spiessen. Den Holzstock durch das Maul bis zum Schwanzende fuehren. Fische gleichmaessig ueber der Glut ca. 15 Minuten drehen, von allen Seiten roesten und von Zeit zu Zeit mit Oel bestreichen. Zitrone vierteln und zu den Forellen am Holzstocke und den Barbecues servieren. Zubereitungszeit ca. 25 Minuten Kuehlzeit 1 Stunde pro Portion 2378/568 kJ/kcal ** Gepostet von: Stefan Redel Stichworte: Fisch, Forelle, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum NachtischRhabarber - Rhabarberkompott saures Gemüse zum Nachtisch
Der Rhabarber ist nicht jedermanns Sache. Zum einen verleitet er zu Rechtschreibfehlern (wohin gehört noch mal das »h«?), zum anderen verknotet er manchem die Zunge beim Versuch, den Zungenbrecher fehlerfrei auszusprechen.
Thema 14626 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6914 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10710 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |