Rezept Lafer's Rotkohl

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lafer's Rotkohl

Lafer's Rotkohl

Kategorie - Gemuese, Frisch, Rotkohl, Apfel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29390
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14895 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Rotkohl
1  Apfel; a 250 g
1/2  Limette; Saft
8 El. Essig
1 Prise Salz
3 El. Zucker
150 g Zwiebel
50 g Gaenseschmalz
1 El. Schwarzes Johannisbeergelee
1  Zimtstange
250 ml Rotwein
Zubereitung des Kochrezept Lafer's Rotkohl:

Rezept - Lafer's Rotkohl
Geputzten Rotkohl in feine Streifen schneiden. Geschaelten, entkernten Apfel grob stifteln, mit Rotkohl, Zitronensaft, 3/4 vom Essig, Salz, 2/3 vom Zucker mischen und zugedeckt im Kuehlschrank 24 Stunden ziehen lassen. Am naechsten Tag geschaelte Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Gaenseschmalz zergehen lassen. Restlicher Zucker leicht darin karamelisieren , mit restlichem Essig abloeschen. Zwiebelstreifen darin anduensten. Marinierten Rotkohl, Johannisbeergelee, Zimt und Rotwein dazugeben. Im geschlossenen Topf im Backofen bei 175 Grad C ca. eine halbe Stunde garen. Vor dem Servieren Zimtstange entfernen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Safran - Gold in der Küche - Das SafrankochbuchSafran - Gold in der Küche - Das Safrankochbuch
Dem Gold in der Küche widmet sich die Aromatherapeutin und Heilpraktikerin Susanne Fischer-Rizzi in einem außerordentlich schön gestalteten Buch auf 128 Seiten.
Thema 8337 mal gelesen | 03.12.2007 | weiter lesen
Mais-Polenta einfach oder edel?Mais-Polenta einfach oder edel?
Der kulinarische Reiz des sättigenden Maisbreis, der unter dem Namen Polenta im Kochbuch zu finden ist, erschließt sich nicht jedem. Für die Einen – zu denen wohlgemerkt auch Spitzenköche und unzählige Norditaliener zählen – ist Polenta höchster Genuss.
Thema 5758 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 12584 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |