Rezept Laendliche Bierkaltschale

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Laendliche Bierkaltschale

Laendliche Bierkaltschale

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14549
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2648 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tranchieren !
Geflügel, Fleisch oder ganze Fische vor dem Auftragen in Stücke (Tranchen) schneiden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Pumpernickel; feingerieben
100 g Zucker
100 g Rosinen
1 l Bier
1/4 l Wasser
- - Zimt
Zubereitung des Kochrezept Laendliche Bierkaltschale:

Rezept - Laendliche Bierkaltschale
Die Rosinen mit etwas Zucker im Wasser aufkochen. Den geriebenen Pumpernickel mit dem uebrigen Zucker und Zimt vermischen. Das Bier und die gekochten Rosinen hinzufuegen. Das Ganze durchruehren, abschmecken und einige Stunden im Kuehlschrank kaltstellen. Quelle. - Westfaelisches Pumpernickel-Buch - Alte und neue Rezepte rund um das - westfaelische Bauern-Schwarzbrot - Elisabeth Schulte Huxel - Werner Bockholt - Warendorf 1994 - ISBN 3-87716-894-9 - Ins Mm-Format gebracht von - Herbert Schmitt (2:2426/2070.16) ** Gepostet von Herbert Schmitt Date: Mon, 13 Feb 1995 Stichworte: Suppe, Kalt, Westfalen, Regional, Bier, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 5233 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 9356 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 3913 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |