Rezept Lack Ente

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lack-Ente

Lack-Ente

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20564
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6589 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gemüsezwiebeln !
besonders groß, mild und prima zum Füllen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Entenbrueste mit Knochen
1 l Gefluegelfond
1 El. Gewuerzmischung (5-Spices)
5 El. Honig
1 El. Reisessig
Zubereitung des Kochrezept Lack-Ente:

Rezept - Lack-Ente
Gefluegelfond mit Gewuerzmischung (5-Spices) aufkochen und die Entenbrust mit Knochen darin 5 bis 7 Minuten blanchieren. Dann die Entenbrust in der Pfanne kurz anbraten und danach fuer 1 Stunde bei 180 bis 190 Grad in den Backofen. Danach die Entenbrust mit einer Mischung aus Honig und 1/5 Reisessig bestreichen und unter dem Grill gratinieren. * Quelle: AOL-Forum "Kochen und Geniessen" ** Gepostet von: CMClaude

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?Blattgold - Essen mit Speisegold veredeln?
In noblen Restaurants, aber auch in einer bekannten Currywurst-Bude wird es zur Krönung und Dekoration eingesetzt – Blattgold. Speisegold ist eine schicke Zierde für festliche Menüs.
Thema 17095 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen
Feldsalat - Reich an Vitaminen und MineralienFeldsalat - Reich an Vitaminen und Mineralien
Vogerlsalat, Sonnenwirbel, Nüsslisalat, Rapunzel, Ackersalat – der dunkelgrüne Feldsalat kennt viele Namen und begeistert Gourmets mit seinem unverwechselbar nussigen Geschmack.
Thema 10032 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 13794 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |