Rezept Lachstimbale mit Sesamfenchel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachstimbale mit Sesamfenchel

Lachstimbale mit Sesamfenchel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19888
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2585 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
4  Scheibe Geraeucherter Lachs fein geschnitten
120 g Frisches Lachsfilet ohne Graeten, sehr frisch
1 klein. Schalotte; fein gewuerfelt
4  Kapern; gehackt
2 El. Olivenoel, extra vergine
- - Salz
- - Pfeffer
1 El. Zitronensaft
1  Fenchelknolle
1 El. Sesamsamen
1 El. Sesamoel
Zubereitung des Kochrezept Lachstimbale mit Sesamfenchel:

Rezept - Lachstimbale mit Sesamfenchel
Die Timbale-Foermchen (*) mit Klarsichtfolie (laesst sich leichter entformen) und dann mit den Rauchlachsscheiben sorgfaeltig auslegen. Lachsfilet fein hacken und mit Schalottenwuerfeln, Kapern und Olivenoel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und in die ausgelegten Foermchen geben. Mit den ueberstehenden Lachsscheiben das Lachstatar zudecken und etwas andruecken. Kuehlstellen. Die Fenchelknolle laengs in feine Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen und knackig daempfen. Sesamsamen im Sesamoel goldbraun roesten und auf Kuechenpapier abtropfen lassen. Den Fenchel strahlenfoermig auf Teller anrichten, mit Sesam besprengen und die Timbale in die Mitte stuerzen. (*) auch in anderen Foermchen - z.B. in Madeleine-Foermchen - sieht es sehr huebsch aus. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fisch, Suesswasser, Lachs, Fenchel, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7167 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7377 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 55010 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |