Rezept Lachssuppe a la Marja

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachssuppe a la Marja

Lachssuppe a la Marja

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9244 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schwarzwurzel !
konzentrationsstärkend, ist harntreibend, regt die Nierentätigkeit an, entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1/2 kg Kartoffeln
1 klein. Zwiebel (oder eine grosse halbieren)
1/2 kg Lachs
100 ml Milch oder Sahne
1 El. Butter
- - etwas Dill und Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Lachssuppe a la Marja:

Rezept - Lachssuppe a la Marja
Dieses Rezept hat uebrigens auch eine Geschichte: und zwar hat mich im letzten Sommer meine Mutter (die eigentlich in Deutschland wohnt) hier besucht, und wir sind an einem Abend essen gegangen. Im Restaurant wurden wir von einem finnischen Paar angesprochen, die uns fragten, ob sie sich zu uns setzen duerften, um an uns ihr Deutsch zu trainieren... und im Verlauf des Gespraechs bekamen wir das Rezept. (Deshalb habe ich es auch "Lachssuppe a la Marja" genannt, weil ich es von einer Frau namens Marja bekommen habe.) - Ein paar Tage spaeter haben wir das Rezept dann ausprobiert, und es hat uns wirklich gut geschmeckt. Ich hoffe, Dir (und allen anderen Leuten in d.r.m, die es nachkochen wollen) schmeckt es auch! Jetzt aber endlich das Rezept: Kartoffeln schaelen, Kartoffeln und Zwiebeln kleinschnippeln, in einen Topf legen, Lachs darauflegen, alles mit Wasser bedecken und dann fuer eine Viertelstunde koecheln lassen. Milch/Sahne und kleingezupften Dill bzw. kleingehackte Petersilie hinzufuegen. Servieren. (Je nach persoenlichem Geschmack kann man den Lachs vorher in mundgerechte Stuecke schneiden oder ganz lassen und erst am Tisch aufteilen (dazu eignen sich Lachssteaks: eins fuer dich, eins fuer mich...) oder was auch immer einem einfaellt. In der Mensa gibt's immer mundgerechte Lachsstueckchen, aber ich nehme lieber ganze Lachssteaks.) ** Gepostet von: Julia A M Simon Stichworte: Suppe, Fisch, Lachs, Finnland, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchentipps für den KüchenalltagKüchentipps für den Küchenalltag
Salat länger frischhalten wie soll das gehen? diese Küchentipps geben Auskunft darüber.
Thema 5011 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Pfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle KüchePfannkuchen günstig und lecker, Essen für die schnelle Küche
Omelette, Eierpfannkuchen, Crépes oder Crespelli – die leckeren Fladen aus Eiern, Mehl und Wasser oder Milch kennt und schätzt man überall in Europa.
Thema 10119 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11235 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |