Rezept Lachssuppe a la Marja

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachssuppe a la Marja

Lachssuppe a la Marja

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20359
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9138 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blanchieren !
Kurzes Eintauchen von Lebensmittel in kochendes Wasser. Tomaten werden blanchiert, um sie leichter zu häuten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1/2 kg Kartoffeln
1 klein. Zwiebel (oder eine grosse halbieren)
1/2 kg Lachs
100 ml Milch oder Sahne
1 El. Butter
- - etwas Dill und Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Lachssuppe a la Marja:

Rezept - Lachssuppe a la Marja
Dieses Rezept hat uebrigens auch eine Geschichte: und zwar hat mich im letzten Sommer meine Mutter (die eigentlich in Deutschland wohnt) hier besucht, und wir sind an einem Abend essen gegangen. Im Restaurant wurden wir von einem finnischen Paar angesprochen, die uns fragten, ob sie sich zu uns setzen duerften, um an uns ihr Deutsch zu trainieren... und im Verlauf des Gespraechs bekamen wir das Rezept. (Deshalb habe ich es auch "Lachssuppe a la Marja" genannt, weil ich es von einer Frau namens Marja bekommen habe.) - Ein paar Tage spaeter haben wir das Rezept dann ausprobiert, und es hat uns wirklich gut geschmeckt. Ich hoffe, Dir (und allen anderen Leuten in d.r.m, die es nachkochen wollen) schmeckt es auch! Jetzt aber endlich das Rezept: Kartoffeln schaelen, Kartoffeln und Zwiebeln kleinschnippeln, in einen Topf legen, Lachs darauflegen, alles mit Wasser bedecken und dann fuer eine Viertelstunde koecheln lassen. Milch/Sahne und kleingezupften Dill bzw. kleingehackte Petersilie hinzufuegen. Servieren. (Je nach persoenlichem Geschmack kann man den Lachs vorher in mundgerechte Stuecke schneiden oder ganz lassen und erst am Tisch aufteilen (dazu eignen sich Lachssteaks: eins fuer dich, eins fuer mich...) oder was auch immer einem einfaellt. In der Mensa gibt's immer mundgerechte Lachsstueckchen, aber ich nehme lieber ganze Lachssteaks.) ** Gepostet von: Julia A M Simon Stichworte: Suppe, Fisch, Lachs, Finnland, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9656 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7251 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20278 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |