Rezept Lachssteaks in Sauerampfersoße

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachssteaks in Sauerampfersoße

Lachssteaks in Sauerampfersoße

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2664
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2986 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Nicht ganz frischer Spargel !
Ist der ungeschälte Spargel schon einige Tage alt, wird er wieder frisch, knackig und lässt sich leichter schälen, wenn man ihn vor dem Schälen mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser legt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Lachssteaks (je etwa 200 g)
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
- - Öl
400 g Crème fraîche
1/2 Tl. abgeriebene Zitronenschale
3  Eigelb
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zucker
4 El. grob gehackter Sauerampfer
Zubereitung des Kochrezept Lachssteaks in Sauerampfersoße:

Rezept - Lachssteaks in Sauerampfersoße
Lachssteaks mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Öl bestreichen. Von jeder Seite 5 Minuten grillen. Für die Soße Crème fraîche mit Zitronenschale verrühren und im offenen Kochtopf 3 Minuten aufkochen. Topf von der Kochstelle nehmen, Eigelb, Salz, Pfeffer und Zucker unterrühren. Deckel auflegen und die Soße auf der ausgeschalteten Kochstelle 10 Minuten stocken lassen. Sie darf nicht mehr kochen. Sauerampfer unter die Soße rühren und abschmecken. Soße auf eine Platte mit Vertiefung gießen und die Lachssteaks darauf anrichten. Beilage: Salzkartoffeln, Blattsalat.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 7598 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 17368 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Möhren und Karotten gesundes WurzelgemüseMöhren und Karotten gesundes Wurzelgemüse
Möhren, Karotten, Mohrrüben, Gelberüben – das Wurzelgemüse kennt man sicher schon seit der Steinzeit und unter vielerlei Namen.
Thema 9940 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |