Rezept Lachssteak im Kartoffelmantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachssteak im Kartoffelmantel

Lachssteak im Kartoffelmantel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24255
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7104 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Lachs
1  Blattspinat gefroren
5  Kartoffeln
250 g Kürbiskerne
1  Sahne
1  Brühwürfel
1  Paprika gelb
1  Aubergine
3  Schalotten
- - Salz, Pfeffer
- - Basilikum
- - Dill
- - Knoblauch
Zubereitung des Kochrezept Lachssteak im Kartoffelmantel:

Rezept - Lachssteak im Kartoffelmantel
Zubereitung: Den Blattspinat in der Mikrowelle auftauen. Die Kürbiskerne im Ofen rösten. Weißwein mit einem Brühwürfel, einem Becher Sahne, Salz und Pfeffer zu einer Sauce verrühren. Den Lachs enthäuten, parieren und mit Senf, Salz und Pfeffer einstreichen. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, und ein paar davon schuppenartig über dem Lachs ver- teilen. Diesen zuerst auf der Schuppenseite anbraten. Basilikum, Knoblauch und Butter mit in die Pfanne geben. Den Spinat mit einer gewürfelten Zwiebel, Olivenöl, einer Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer in einer Pfanne angehen lassen. Den Paprika schälen, grob würfeln und anbraten. Die Auber- gine tournieren und dazugeben. Mit einer Handvoll gerösteten Kürbiskernen und Dill verfeinern. Etwas Dill zu dem Lachs geben. Den Spinat auf einem Teller anrichten, den Lachs und das Gemüse dazugeben. Ein paar Kürbiskerne in die Sauce geben, und diese um den Lachs herum verteilen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!Die sardische Küche - so gar nicht italienisch!
Obwohl Sardinien zu Italien gehört, unterscheidet sich die sardische Küche sehr deutlich von der des Mutterlandes. Während die Italiener vor allem Pasta in allerlei Variationen bevorzugen, spielen in der Küche der Mittelmeerinsel andere Dinge die Hauptrolle.
Thema 11017 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Entschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im FrühjahrEntschlacken - Entgiften mit einer Entschlackungskur im Frühjahr
Im Frühjahr ist die optimale Zeit für eine Entschlackungs- und Entgiftungs-Kur. Die kalten, dunklen Tage werden langsam wieder heller. Frühlingsstimmung macht sich breit, und manch einer wird sich schon auf den Urlaub im Sommer freuen.
Thema 30975 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3802 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |