Rezept Lachsspiesse mit Ingwer Zitronen Mayonnaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsspiesse mit Ingwer-Zitronen-Mayonnaise

Lachsspiesse mit Ingwer-Zitronen-Mayonnaise

Kategorie - Fisch, Lachs, Sauce, Grill, Party Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27479
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5169 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
500 g Lachsfilet
- - Olivenoel
- - Meersalz
250 g Mayonnaise; hochwertige
60 g Naturjoghurt
1 Tl. Ingwer; feingerieben
1 Tl. Zitronenschale; feingerieben
2 Tl. Zitronensaft
- - Petra Holzapfel Anne Wilson Ausgefallene Appetizer
Zubereitung des Kochrezept Lachsspiesse mit Ingwer-Zitronen-Mayonnaise:

Rezept - Lachsspiesse mit Ingwer-Zitronen-Mayonnaise
Lachs haeuten. Mit eine Pinzette die Graeten entfernen. Den Fisch in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde ins Gefrierfach legen. Kleine Holzspiesse 30 Minuten in Wasser einweichen. Den Grill vorheizen. Lachsfilet in 5 cm lange Streifen schneiden. Streifen locker auf die Spiesse stecken und auf einem geoelten Teller ablegen. Von allen Seiten mit Oel bestreichen und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer wuerzen. 2 Minuten grillen, nicht zu lange erhitzen. Mit der Ingwer-Zitronen-Mayonnaise als Beilage servieren. Frische Zitronenscheiben, Kapern und frischer Dill eignen sich zum Garnieren. Fuer die Ingwer-Zitronen-Mayonnaise Mayonnaise in eine kleine Schuessel geben und schlagen, bis sie saemig ist. Joghurt, Ingwer und Zitronenshale zugeben, dann den Saft. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und verruehren, bis alles gut vermengt ist. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Hinweis: Spiesse bis zu 1 Stunde im voraus zubereiten, dann in den Kuehlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren grillen. Die Mayonnaise bis zu 6 Stunden im voraus anruehren. Verschlossen im Kuehlschrank aufbewahren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Indische Küche - Traditionell und vielfältig wie das LandIndische Küche - Traditionell und vielfältig wie das Land
Wer schon einmal indisch gegessen hat, kennt die Vielfalt der indischen Küche noch lange nicht.
Thema 13462 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3368 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Safran das Edel GewürzSafran das Edel Gewürz
„Safran macht den Kuchen gel“, heißt es in einem alten Kinderlied. Mit Safran Gewürz wurden aber auch die leuchtenden Gelbtöne in mittelalterlichen Büchern erreicht, Safran färbte Seidengewänder und Lebensmittel.
Thema 20396 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |