Rezept Lachsschnitzel mit Apfelsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsschnitzel mit Apfelsauce

Lachsschnitzel mit Apfelsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16151
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4065 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten verfeinern !
Kochen Sie doch die Tomaten mal mit einer Prise Zucker. Der Geschmack verfeinert sich, Sie werden es bemerkten! Ganze Tomaten, die zum Dünsten vorgesehen sind, fallen nicht so leicht auseinander, wenn Sie vorher vertikal eingeritzt wurden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Lachsschnitze zu 200 g
2 Tl. Himbeeressig
250 ml Fischfond
- - Salz
- - Pfeffer, weiss frisch aus der Muehle
2  Schalotten
1 gross. Apfel
50 g Butter
6 El. Apfelgelee
2 El. Zitronensaft
1  Spur Koriander; gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Lachsschnitzel mit Apfelsauce:

Rezept - Lachsschnitzel mit Apfelsauce
Lachsschnitzel mit Haushaltspapier trockentupfen und mit dem Himbeeressig bestreichen. Fischfond aufkochen, die Lachschnitzel mit Salz und Pfeffer wuerzen, hineinlegen und etwa 10 Minuten pochieren, als leise ziehen, nicht kochen lassen. Schalotten und Apfel schaelen, fein wuerfeln und in gut der Haelfte der Butter glasig braten. Bei einer Zubereitung fuer vier Personen einen Essloeffel dieser Mischung abnehmen und beiseite stellen. Den Fisch aus dem Fond heben und warm stellen. Den Fond nun zur Haelfte einkochen lassen, dann mit dem Apfelgelee unter die Schalotten-Apfel-Mischung ruehren. Diese Sauce mit mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken und die uebrige Butter neben dem Herd einschwenken. Die Lachsschnitzel auf vorgewaermten Tellern anrichten und mit der Sauce ueberziehen. Als Beilage passen dazu ein Salat und eine Mischung aus wildem und weissem Reis. Tip: Sehr gut schmeckt es auch, wenn der Fisch auf gebratenen Apfelscheiben angerichtet wird. * Quelle: Meine Familie und ich Fisch & Meeresfruechte Herbert Schmitt Stichworte: Fisch, Salzwasser, Lachs, Apfel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vorsicht bei Mohn ProduktenVorsicht bei Mohn Produkten
Morphin dürfte in Speisemohn nur in kleinsten Mengen enthalten sein. Tatsächlich sind die Morphingehalte in den vergangenen Jahren jedoch stark angestiegen.
Thema 8024 mal gelesen | 26.02.2006 | weiter lesen
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4698 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?Gourmet Salz - Was ist dran am teueren Salz?
Ohne Salz kann der Mensch nicht leben. Natriumchlorid, NaCl, so die chemische Formel, enthält einen lebenswichtigen Stoff: Natrium.
Thema 7057 mal gelesen | 23.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |