Rezept Lachsschnitten in Joghurt Kraeuter Sosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsschnitten in Joghurt-Kraeuter -Sosse

Lachsschnitten in Joghurt-Kraeuter -Sosse

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20307
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5870 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: alles griffbereit !
Bringen Sie eine Wäscheklammer an dem Küchenhängeschrank an. Dort können Sie ihre Einkaufs- oder Spickzettel, Rezepte o.ä. anklemmen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Lachsfilet (ohne Haut)
- - Salz
- - Pfeffer
1 klein. Zwiebel
1  Lorbeerblatt
5  schwarze Pfefferkoerner
1  Zitrone (Saft von)
1 Bd. Dill
1/2 Bd. Petersilie
300 g Vollmilch-Joghurt
Zubereitung des Kochrezept Lachsschnitten in Joghurt-Kraeuter -Sosse:

Rezept - Lachsschnitten in Joghurt-Kraeuter -Sosse
Den Lachs in 8 Stuecke teilen. Zwiebel schaelen und halbieren. Zwiebel, Lorbeerblatt, Pfefferkoerner, Zitronensaft und etwas Salz in ca. 3/8 l Wasser aufkochen. Lachsstuecke darin zugedeckt ca. 10 Minuten duensten. Herausnehmen und warm stellen. Fischfond durch ein Sieb giessen. 1/4 l Fischfond abmessen, in einen Topf giessen und auf die Haelfte einkochen lassen. Kraeuter grob hacken. Topf von der Kochstelle nehmen, Kraeuter hineingeben und darin puerieren. Joghurt unterruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Reis und Salat serviert wieder ein wertvolles Gericht. ** Gepostet von Thorsten Geissler Date: Thu, 18 May 1995 Stichworte: Fischgerichte,, Fisch, Lachs, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maniok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus SüdamerikaManiok-Yuka: eine vielseitig Knolle aus Südamerika
Die Maniok-Wurzel stammt ursprünglich aus dem südamerikanischen Raum, ist aber mittlerweile überall in den Tropen und Subtropen zu finden.
Thema 15559 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Gesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollteGesundes grillen - was man beim gesunden Grillen beachten sollte
Warme Frühlingstage und laue Sommerabende laden zum Grillen ein. Für das sommerliche Grillvergnügen gibt es immer mehr Fleisch und Würstchen in Bio-Qualität. Das Sortiment reicht vom Rindersteak über die Hühnerschlegel bis zur Putenbrust.
Thema 9045 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Weinanbau in der schönen PfalzWeinanbau in der schönen Pfalz
Mit den Römern wanderten die ersten Weinstöcke über die Alpen – schließlich wollte man auch in den eroberten germanischen Kolonien nicht auf den geliebten Rebentrunk verzichten.
Thema 3784 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |