Rezept Lachsschnitte mit Sauergemuese und Merrettich Senfsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsschnitte mit Sauergemuese und Merrettich-Senfsauce

Lachsschnitte mit Sauergemuese und Merrettich-Senfsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12646
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3669 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Waffeln auflockern !
Mit Buttermilch und einer Prise Backpulver, anstelle der Milch, werden Waffeln leicht und locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Lachskoteletts a 200g
- - Zitronensaft
2  Moehren (200g)
2  Zucchini (300g)
50 g Butter
2 El. Kraeuteressig
- - etwas Pfeffer, Salz
1  Prise Zucker
1/4 l Fischfond (Glas)
150 g Creme fraiche
1 El. geriebener Meerrettich
1 Tl. Delikatessenf
2 El. Schnittlauchroellchen
1 El. gehackte Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Lachsschnitte mit Sauergemuese und Merrettich-Senfsauce:

Rezept - Lachsschnitte mit Sauergemuese und Merrettich-Senfsauce
Lachskoteletts mit Zitronensaft betraeufeln, zugedeckt ziehen lassen. Unterdessen Moehren und Zucchini putzen, zu kleinen Wuerfeln schneiden. Moehren in Butter zehn Minuten duensten, dann die Zucchini, Essig, etwas Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker dazugeben. Gemuese in etwa fuenf Minuten gar duensten. Waehrend das Gemuese duenstet, Fischfond aufkochen, Lachskoteletts salzen und pfeffern, in den Fond legen und in etwa zehn Minuten gar ziehen lassen. Herausnehmen, warm stellen. Creme fraiche mit dem Schneebesen unter den Fond schlagen, saemig einkochen. Meerrettich, Senf und Schnittlauch hineinruehren, salzen und pfeffern. Petersilie unter das Gemuese schwenken, mit der Sauce zum Lachs auftragen. * Pro Person etw. 810 kcal oder 3390 kJ. Ist uebringes auch ein ganz vorzuegliches Katerkiller-Menu ** Quelle: Hoerzu-Fernsehzeitschrift, abgetippt und gepostet von Peter Mackert, 2:246/8105.0 ** Gepostet von Peter Mackert Date: Sat, 31 Dec 1994 Stichworte: Lachs, Gourmet, Gemuese, Party, Gaeste, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
New York Diät - Richtige Ernährung und FitnessNew York Diät - Richtige Ernährung und Fitness
David Kirsch hat sich nicht nur als Fitness-Coach von Prominenten wie beispielsweise Heidi Klum einen Namen gemacht. Auch die mittlerweile äußerst bekannte New York Diät geht auf sein Konto.
Thema 17089 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen
Apfelkuchen kann so lecker seinApfelkuchen kann so lecker sein
An Apple a day keeps the doctor away - dieses angelsächsische Sprichwort hat auch bei uns Verbreitung gefunden. Und nicht zu Unrecht, schließlich enthalten Äpfel viele gesunde Vitamine und unterstützen die Gesundheit.
Thema 5580 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22072 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |