Rezept Lachsschnitte

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsschnitte

Lachsschnitte

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3621
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4129 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ysop !
Tonisierend, schwach sedierend, belebend, wärmend, kräftigend, fordert die Konzentration.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g TK-Blätterteig (4 Platten)
4  Lachssteaks (je etwa 150 g)
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
250 g Crème fraîche
2 Bd. Dill
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
1  Eiweiß
1  Eigelb
1 El. Wasser
Zubereitung des Kochrezept Lachsschnitte:

Rezept - Lachsschnitte
Blätterteig auftauen lassen. Lachssteaks säuern, salzen, pfeffern. Blätterteigplatten auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in gut doppelter Größe der Lachssteaks ausrollen. Crème fraîche glattrühren, Dill hacken, hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und abschmecken. 1 EL Creme in die Mitte jeder Teigplatte geben, Lachssteak darauflegen und 1 EL Creme daraufsetzen. Blätterteig von allen Seiten darüberschlagen. Ränder mit verquirltem Eiweiß bestreichen und verkleben. Eigelb mit Wasser verquirlen und Oberfläche damit bestreichen. Lachspäckchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 225 °C/ 20 bis 25 Minuten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 12939 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Christiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem HunsrückChristiane Detemple-Schäfer: die junge Spitzenköchin aus dem Hunsrück
Während es manche Kollegen von Christiane Detemple-Schäfer ständig ins Rampenlicht zieht, ist die junge Köchin selbst auffällig unauffällig – zumindest, was ihre Medienpräsenz betrifft.
Thema 6905 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Philippinische Küche - ein Potpourri der GeschmackseinflüssePhilippinische Küche - ein Potpourri der Geschmackseinflüsse
Was vereint die Philippinen und Spanien? Viele kulinarische Gemeinsamkeiten. Der philippinischen Küche sind die Einflüsse aus verschiedenen Ländern wie China, Malaysia, Indien, Japan oder sogar Amerika anzumerken, doch einen besonders prägenden Einfluss hat die spanische Küche hinterlassen.
Thema 6959 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |