Rezept Lachssalat mit Gurken und Kresse Mayonnaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachssalat mit Gurken und Kresse-Mayonnaise

Lachssalat mit Gurken und Kresse-Mayonnaise

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15231
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4529 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelbrei !
Ein sehr steif geschlagenes Eiweiß, leicht unter den Kartoffelbrei gehoben, verbessert sowohl sein Aussehen als auch den Geschmack, Zwei Esslöffel geriebenen Käse über den Kartoffelbrei gerührt, macht dieses Gericht besonders delikat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
1 kg Lachs; im Stueck
1  Bd. Suppengruen
- - Salz
2  Lorbeerblaetter
1/2 El. Wachholderbeeren
1 El. Senfkoerner
1  Unbehandelte Zitrone
1  Salatgurke
2  Eigelb
1 El. Zitronensaft
1 Tl. Senf
150 ml Oel
- - Weisser Pfeffer; f.a.d.M.
2  Beete Kresse
Zubereitung des Kochrezept Lachssalat mit Gurken und Kresse-Mayonnaise:

Rezept - Lachssalat mit Gurken und Kresse-Mayonnaise
-- e&t -- posted by K.-H. Boller -- modified by Bollerix Die Mittelgraete aus dem Lachs herausschneiden. Fuer den Fischfond das Sup- pengruen waschen, putzen und grob zerteilen. Mit zwei Liter Wasser, den Lachsgraeten, Salz, Lorbeer, Wacholderbeeren, Senfkoernern und der gevier- telten Zitrone 20 Minuten zugedeckt kochen. Von den Lachsstuecken die Bauchlappen abschneiden. Den Lachs in den leise kochenden Fond geben und zudecken. Vom Herd nehmen und nicht ganz aus- kuehlen lassen. Inzwischen ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen. Die Gurke schaelen, laengs halbieren und die Kerne herauskratzen. Die Gurke fein wuerfeln, leicht mit Salz bestreuen und im vorbereiteten Sieb abtropfen lassen. Fuer die Mayonnaise Eigelb, Salz, Zitronensaft und Senf in einem Ruehr- becher verquirlen. Das Oel zuerst tropfenweise, dann in duennem Strahl mit den Quirlen des Handruehrers unterschlagen. Die fertige Mayonnaise mit sechs Essloeffel gesiebten Fischfond verruehren. Den Fisch aus dem Fond nehmen. Die Haut abziehen, die grauen Teile ent- fernen. Den Fisch wie gewachsen in Schollen zerpfluecken, dabei die rest- lichen Graeten sorgfaeltig herausziehen. Den Fisch mit Pfeffer wuerzen, Gur- kenwuerfel im Tuch ausdruecken. Die Kresse von den Beeten schneiden. Abwechselnd Lachs, Gurke und Mayonnaise in eine Schuessel schichten, dabei die Mayonnaise jedesmal mit Kresse bestreuen. Zubereitung: ca. 75 Minuten Pro Portion: ca. 231 kcal * Quelle: ** Gepostet von K.-H. Boller Date: 9 Apr 95 13:0 Stichworte: Salat, Fisch, Lachs, P12

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Römertopf - kochen wie die alten RömerRömertopf - kochen wie die alten Römer
Nicht nur die Römer bevorzugten Tontöpfe beim Garen von Speisen, auch andere Kulturen kennen und schätzen die Vorzüge des Naturmaterials.
Thema 15311 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?Functional Food probiotische Joghurts, cholesterin senkende Butter macht das Sinn?
Wirft man einen Blick auf die rasch wachsende Zahl der Anglizismen in der deutschen Sprache, fallen verschiedene “Food“-Varianten auf. Slow-food, fast-food, finger-food, junk-food… Aber haben Sie auch schon einmal etwas von functional food gehört?
Thema 10690 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Die Abalone - ein delikater MeeresbewohnerDie Abalone - ein delikater Meeresbewohner
Ob Meerohr, Seeohr, Seeopal, Ormer oder Paua - gemeint ist immer die Abalone (Haliotis midae), eine Meeresfrucht, von der es weltweit um die 100 verschiedene Arten gibt.
Thema 14048 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |