Rezept Lachsnudeln

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsnudeln

Lachsnudeln

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 30213
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 37652 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln zur Entwässerung und zur Senkung des Bluthochdrucks !
Salzfrei gedämpfte Kartoffeln sind ein wirkungsvolles Mittel. Das Kalium regt die Ausschwemmung von Schlackenstoffen an und entlastet den Kreislauf. Kartoffeln auf diese Weise zubereitet, sind ideale Schlankmacher!

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Nudeln
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bund gemischte Kräuter
1 EL Butter
250 g Sahne
2 El Zitronensaft
400 g Lachs (geräuchert o. tiefgefrorener)
- - 
- - 
Zubereitung des Kochrezept Lachsnudeln:

Rezept - Lachsnudeln
Zutaten(für 4 Personen): Zubereitung: 1.Die Nudeln kochen 2.Inzwischen die Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. 3.Die Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Kräuter kurz darin andünsten. Die Sahne und den Zitronensaft dazugeben und alles etwa 4 Minuten dünsten. 4.Den Lachs in Streifen/Stücke schneiden und kurz in der Sauce erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 5.Die Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Mit der Sauce vermischen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Speiseöle von Arganöl bis WalnussölSpeiseöle von Arganöl bis Walnussöl
Lange Zeit waren jegliche Fette in Verruf geraten – schließlich haben Fette und Öle eine außerordentlich hohe Energiedichte.
Thema 7587 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13142 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Feine Nachspeisen - Mousse,  Parfait  oder SouffleFeine Nachspeisen - Mousse, Parfait oder Souffle
Alle drei Dessert-Spezialitäten haben eines gemeinsam, sie sind köstlich, wunderbar leicht und fein im Geschmack. Nur haben sie es auch in sich, durch Eier und Sahne sind sie schon gehaltvoll - aber trotzdem eine Sünde wert!
Thema 13450 mal gelesen | 24.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |