Rezept Lachsmaultaeschchen auf Paprikaschaum

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsmaultaeschchen auf Paprikaschaum

Lachsmaultaeschchen auf Paprikaschaum

Kategorie - Fisch, Teigwaren, Gemuese, Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28411
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3252 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
300 g Lachsfilet, ohne Haut und Graeten
300 g Nudelteig, ca. (vom Baecker)
400 g Sahne
- - etwas Zitronensaft
1  (-2) Eiweiss
1  rote Paprika
1/2  gelbe Paprika
1/2  gruene Paprika
1  Lauch
2 klein. Karotten
1  Schalotte
200 ml Fischfond, ca.
3 klein. Zucchini
1 l Gemuesebruehe, ca.
- - Parmesan, frisch gerieben
- - Butter zum Anbraten
- - Salz, Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lachsmaultaeschchen auf Paprikaschaum:

Rezept - Lachsmaultaeschchen auf Paprikaschaum
Aus Lachs, 300 g Sahne, etwas Pfeffer, Salz und Zitronensaft im Mixer eine Farce herstellen. Den Nudelteig auswellen und mit Eiweiss bestreichen. Kleine Haeufchen der Lachsfarce auf den Nudelteig geben, mit Teig bedecken, die Raender andruecken und mondfoermig ausstechen. Die Maultaschen im heissen Salzwasser ca. 12 - 15 Minuten ziehen lassen. Die Zucchini halbieren und die Haelften laengs durchschneiden. Die Zucchiniviertel faecherfoermig schneiden und kurz in der Gemuesebruehe blanchieren. Dann abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit Parmesan bestreuen und bei 220 Grad Oberhitze ca. 10 Minuten gratinieren. Paprika, Lauch, Karotten und Schalotte fein wuerfeln. Fuer die Sauce die Schalotten in etwas Butter anduensten und die Haelfte der roten Paprikawuerfelchen zugeben. Mit Fischfond aufgiessen und reduzieren lassen. Restliche Sahne zugeben, kurz aufkochen und die Sauce durch ein Sieb streichen. Kalte Butterwuerfel in die Sauce geben und mit dem Zauberstab montieren. Das restliche Gemuese in einem Topf mit Butter bissfest anduensten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsmaultaeschchen mit dem Paprikaschaum, den Zucchinifaechern und dem bunten Gemuese anrichten. :Stichwort : Lachs :Stichwort : Paprika :Stichwort : Maultasche :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 13.10.2000 :Letzte Aenderung: 16.10.2000 :Quelle : ARD-Buffet, 17.10.2000 :Quelle : Wochenthema: Koch-Olympiade

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 18662 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Sprossen knackige Vitamine selber züchtenSprossen knackige Vitamine selber züchten
Zwar kann man bei uns auch im Winter frisches Obst, Gemüse und Salate aus aller Welt kaufen, doch gibt es eine Alternative zu Vitaminen, die mit viel Energie produziert wurden und weit gereist sind.
Thema 15898 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Sprossen und Keimlinge, gesund und leckerSprossen und Keimlinge, gesund und lecker
Sprossen sind frisch gekeimte Pflänzchen. Die Sprossen enthalten deshalb alles, was sie für ihren Wuchs benötigen und für Menschen gesund ist. Zudem schmecken sie lecker.
Thema 11314 mal gelesen | 14.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |