Rezept Lachslasagne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachslasagne

Lachslasagne

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20200
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 28590 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kiwi !
Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
15 g Butter
1 El. Mehl, gehaeuft
375 ml Huehnerbruehe
125 ml Sahne
2  Eigelb
- - Salz, Pfeffer
250 g Lasagneblaetter
300 g Frischer Lachs
1 El. Zitronensaft
400 g Frischer Blattspinat
- - Oder
400 g Broccoli
Zubereitung des Kochrezept Lachslasagne:

Rezept - Lachslasagne
Butter zerlassen, Weizenmehl darin so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. Huehnerbruehe hinzugiessen und gut verruehren. Die Sauce zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten leicht koecheln lassen. Sahne und Eigelb verruehren und in die Sauce geben. Nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft betraeufeln und 15 Minuten stehen lassen. Den Lachs in duenne Streifen schneiden. Den Spinat oder den Broccoli waschen und in Streifen bzw. in kleine Roeschen schneiden. Kurz in Salzwasser blanchieren und gut abtropfen lassen. Eine gefettete Form mit einer duennen Schicht Sauce bedecken, dann abwechselnd Lasagne, Fisch, Gemuese und etwas Sauce einschichten. Zuletzt mit Lasagneblaettern abdecken. Eventuell mit geriebenem Kaese bestreuen. In den kalten Backofen schieben. Bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen. Dazu schmeckt ein trockener Rose und ein Blattsalat mit Champignons. * Quelle: Erfasst von Michelle Henkel ** Gepostet von Michelle Henkel Stichworte: Fisch, Nudel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Marinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach leckerMarinaden - Mariniertes Fleisch schmeckt einfach lecker
Eine Bratwurst mit allem bitte! Ob Steak oder Wurst - was an der Würstchenbude selbstverständlich ist, muss beim heimischen Grillfest nicht sein. Doch wie wird Grillen zum Erlebnis? Natürlich ist Ketchup, Mayo und Senf vorrätig zu haben sinnvoll.
Thema 60721 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6024 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Französischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem BuchFranzösischer Käse: 350 Käsesorten erklärt in einem Buch
Expertenwissen zu mehr als 350 Käsesorten aus Frankreich, dem Paradies der Käseliebhaber, verspricht das kompakte Nachschlagewerk „Französischer Käse“ aus dem Verlag Dorling-Kindersley – hält es auch, was es verspricht?
Thema 5568 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |