Rezept Lachskoteletts mit Queller

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachskoteletts mit Queller

Lachskoteletts mit Queller

Kategorie - Fisch, Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26516
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3258 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reifetest für Wassermelonen !
Bei Wassermelonen können Sie schon am Ton feststellen, ob sie reif sind. Schnalzen Sie mit Daumen und Mittelfinger gegen die Melone. Wenn sie hell klingt und „ping“ macht, ist sie unreif. Ist der Klang aber tief und voll und macht „pong“, dann ist sie gut reif und gerade richtig zum Essen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
8  Lachskoteletts a 80 g
- - Salz
- - Pfeffer
- - Weizenmehl
3 El. Oel
20 g Butter
2 El. Zucchiniwuerfel
2 El. Moehrenwuerfel
2 El. Selleriewuerfel
250 g Queller; salicorne
100 ml Weisswein, trocken
200 ml Fischfond
1 Tl. Estragonblaetter
Zubereitung des Kochrezept Lachskoteletts mit Queller:

Rezept - Lachskoteletts mit Queller
Die Lachskoteletts unter fliessendem kalten Wasser abspuelen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Weizenmehl bestaeuben. Oel erhitzen, die Butter hinzufuegen und den Lachs von beiden Seiten bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Die Gemuesewuerfel und den Queller in dem Bratfett anduensten, mit dem Weisswein abloeschen, den Fischfond hinzufuegen und durchkochen lassen. Mit Estragonblaettern, Salz und Pfeffer wuerzen. Gemuese auf Tellern verteilen, die gebratenen Lachskoteletts darauf anrichten. Anmerkung: Queller ist ein Meeresgemuese, das an der franzoesischen Atlantikkueste waechst. Es hat einen intensiven Meerwassergeschmack. Es ist in Glaesern erhaeltlich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zutaten für die asiatische KücheZutaten für die asiatische Küche
Wer die unterschiedlichen asiatischen Küchen liebt und sich einmal am eigenen Herd damit beschäftigen Will, Wan-Tans oder Pekingente zuzubereiten, Sushi als Fingerfood oder thailändische Suppen als leichtes Gericht köcheln will, der sollte sich vorher auf die Suche nach geeigneten Zutaten und Würzmitteln machen.
Thema 4684 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 11626 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6419 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |