Rezept Lachsklößchen in Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsklößchen in Zitronensauce

Lachsklößchen in Zitronensauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27546
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7248 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Jasmin !
Sehr stimmungshebend, nervenberuhigend, „reinigt Atmosphären“ (hohe Dosen können den gegenteiligen Effekt haben). Wird auch als König der Düfte bezeichnet. Verbindet sich gut mit Zitrusölen und Rose.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Lachsfilet
- - Salz
- - Cayennepfeffer
2  Eiweiß
150 g Crème double
150 g Zwiebeln
40 g Butter
30 g Mehl
3/8 l klare Brühe (Fleischextrakt)
1/8 l Weißwein
150 g Champignons
1  Zitrone (unbehandelt)
- - weißer Pfeffer
- - Zucker
1  Eigelb
1/8 l Sahne
50 g Kapern
Zubereitung des Kochrezept Lachsklößchen in Zitronensauce:

Rezept - Lachsklößchen in Zitronensauce
1. Lachs mit einer Pinzette entgräten, in schmale Streifen schneiden, würfeln und 10 Minuten kalt stellen. 2. Kalte Lachswürfel in der Moulinette sehr fein pürieren. Metallschüssel auf Eiswürfel stellen. Lachspüree durch ein feines Sieb hineinstreichen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Zuerst das Eiweiß mit dem Schneidstab vom Handrührer unter die Lachsmasse arbeiten. Dann auch die Crème double mit dem Schneidstab unterarbeiten. Die Farce 1 Stunde kalt stellen. 3. Feingewürfelte Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Mehl darüberstäuben, kurz durchschwitzen. Unter Rühren mit Brühe und Weißwein auffüllen. 10 - 15 Minuten leise kochen lassen. 4. Champignons putzen, kurz abbrausen, abtropfen lassen, in dünne Scheiben schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocknen, Schale fein abreiben, Saft auspressen. 5. Champignons, Zitronensaft und die Hälfte der Schale unter die Sauce rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Sauce warm halten. 6. Für die Klößchen reichlich Salzwasser aufkochen. Mit 2 Teelöffeln Klößchen aus der Lachsfarce abstechen. Lachsklößchen ins leise kochende Wasser geben und 4 - 5 Minuten darin ziehenlassen. Fertige Klößchen mit der Schaumkelle herausheben und gut abtropfen lassen. 7. Eigelb mit Sahne verrühren, heiße Sauce damit binden. Unter ständigem Rühren erhitzen, aber nicht kochen. Lachsklößchen und Kapern in der sauce erhitzen. 8. Lachsklößchen in Zitronensauce in einem "Rote-Bete-Reisrand" servieren und mit der restlichen Zitronenschale bestreuen. Reicht für 4 - 6 Portionen Vorbereitugszeit: 75 Minuten Garzeit: 20 Minuten Pro Portion (bei 6 Portionen) etwa 22 g Eiweiß, 28 g Fett, 7 g Kohlenhydrate = 1647 kJ (394 kcal) :Stichwort : Lachs :Stichwort : Zitrone :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 15.07.2000 :Letzte Änderung: 16.07.2000 :Quelle : essen & trinken 11/1987

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rebhuhn - Genuss von WildRebhuhn - Genuss von Wild
Wild zu essen bedeutet, ein Stück europäischer Tradition zu folgen – und das auf sehr angenehme Art und Weise.
Thema 7151 mal gelesen | 14.11.2008 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9506 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Huhn und HähnchenHuhn und Hähnchen
Man liebt es gebraten, gegrillt und gekocht. Sein zartes Fleisch bekommt auch empfindlichen Mägen, und eine Suppe vom ganzen Huhn war Großmutters Standardrezept bei Grippe.
Thema 8275 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |