Rezept Lachsforelle mit Porree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsforelle mit Porree

Lachsforelle mit Porree

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5474 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Eier-Mogelei !
In vielen Kuchenrezepten benötigt man für die Glasur nur Eiweiß. Wenn Sie für den Kuchen drei ganze Eier brauchen, dann nehmen Sie ein ganzes Ei plus zwei Eigelb. Die fehlende Flüssigkeit ergänzen Sie durch zwei Gläschen Weinbrand oder Rum. Das übrige Eiweiß nehmen Sie für die Glasur. Durch den Alkohol schmeckt der Kuchen besonders lecker und wird schön locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Lauch; Porree
30 g Butter
- - Salz, Pfeffer
1  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale davon
1  Lachsforelle
2 El. Zitronensaft
- - Fett; zum Bestreichen der Folie
100 g Creme fraiche
6 El. Weisswein
1 1/2 El. Helles Sossenbindemittel nach Bedarf
- - Alufolie
Zubereitung des Kochrezept Lachsforelle mit Porree:

Rezept - Lachsforelle mit Porree
Den Porree putzen, laengs halbieren und in Scheiben schneiden. In Fett anduensten, mit Salz, Pfeffer und der Haelfte der Zitronenschale wuerzen. Forelle waschen, mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Ein Stueck Alufolie mit Fett bestreichen. Einen Teil des Porrees daraufgeben, die Lachsforelle darauflegen, mit dem Porree bedecken. Folie ueber der Forelle zusammenkniffen, im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC auf der 2. Einschubleiste von unten ca. 25 Min. garen. Den Sud mit Creme fraiche und Weisswein aufkochen, bei Bedarf mit Saucenbindemittel binden und mit Salz, Pfeffer und der restlichen Zitronenschale wuerzen. Lachsforelle filieren, mit der Sauce anrichten. Pro Portion ca. 352 kcal/1474 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 24.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Forelle, Lauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die PetersilienwurzelDie Petersilienwurzel
Laut Homer - dem großen abendländischen Dichter - zogen die griechischen Schlachtrösser erst in den Kampf, nachdem sie sich mit Petersilienwurzeln gestärkt hatten.
Thema 9434 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16605 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Spargelzeit: Spargel schonend zubereitenSpargelzeit: Spargel schonend zubereiten
Nicht jeder weiß wie Spargel richtig zubereitet wird. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe können bei unsachgemäßer Lagerung oder Zubereitung vernichtet werden.
Thema 6481 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |