Rezept Lachsforelle mit Porree

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsforelle mit Porree

Lachsforelle mit Porree

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19267
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5506 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kristallisierter Honig !
Erwärmen Sie den Honig ganz vorsichtig im Wasserbad bis höchstens 40 Grad. Um die Temperatur zu prüfen, nehmen Sie am besten ein Badethermometer. Die Kristalle werden wieder aufgelöst. Rühren Sie öfter um und achten darauf, dass die Temperatur stimmt, da sonst wertvolle Bestandteile des Honigs verloren gehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Lauch; Porree
30 g Butter
- - Salz, Pfeffer
1  Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale davon
1  Lachsforelle
2 El. Zitronensaft
- - Fett; zum Bestreichen der Folie
100 g Creme fraiche
6 El. Weisswein
1 1/2 El. Helles Sossenbindemittel nach Bedarf
- - Alufolie
Zubereitung des Kochrezept Lachsforelle mit Porree:

Rezept - Lachsforelle mit Porree
Den Porree putzen, laengs halbieren und in Scheiben schneiden. In Fett anduensten, mit Salz, Pfeffer und der Haelfte der Zitronenschale wuerzen. Forelle waschen, mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Ein Stueck Alufolie mit Fett bestreichen. Einen Teil des Porrees daraufgeben, die Lachsforelle darauflegen, mit dem Porree bedecken. Folie ueber der Forelle zusammenkniffen, im vorgeheizten Backofen bei 200 GradC auf der 2. Einschubleiste von unten ca. 25 Min. garen. Den Sud mit Creme fraiche und Weisswein aufkochen, bei Bedarf mit Saucenbindemittel binden und mit Salz, Pfeffer und der restlichen Zitronenschale wuerzen. Lachsforelle filieren, mit der Sauce anrichten. Pro Portion ca. 352 kcal/1474 kJ. * Quelle: Nach ARD/ZDF 24.10.95 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fisch, Forelle, Lauch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 13734 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Sacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem GenusswertSacher Torte und Linzer Torte - zwei Torten mit hohem Genusswert
Aus Österreich kommen mit der Linzer und der Sacher-Torte zwei der berühmtesten Backwaren der Welt. Was ist Ihr Geheimnis, wodurch heben sich diese Torten von den vielen anderen ab?
Thema 24402 mal gelesen | 15.05.2007 | weiter lesen
Kokosnuss - exotische Frucht aus der KaribikKokosnuss - exotische Frucht aus der Karibik
Knochenharte Schale, köstlich-flüssiger Kern: Die Kokosnuss belohnt jeden, der es geschafft hat, ihre äußere Hülle zu knacken – denn sie ist die einzige Nuss, die in ihrem Inneren einen Milchvorrat hegt.
Thema 9278 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |