Rezept Lachsforelle im Kräutermantel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsforelle im Kräutermantel

Lachsforelle im Kräutermantel

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23753
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5021 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Herzhafter Schnittlauch !
Pflanzen Sie eine normale Zwiebel in einen Blumentopf. Die Zwiebel treibt zu jeder Jahreszeit bald aus, und die Triebe können wie Schnittlauch verwendet werden. Sie Schmecken besonders herzhaft.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zitrone
4  Lachsforellenfilets à 200g
- - Salz + Pfeffer
1000 g Kartoffeln
1/4 l Salzwasser
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Schnittlauch
- - Salz + Pfeffer
2  Eiweiss
2  Schalotten; gewürfelt
80 g Butter; zerlassen
1/8 l Weißwein, trocken
200 g Creme fraîche
- - Salz + Pfeffer a.d.M.
Zubereitung des Kochrezept Lachsforelle im Kräutermantel:

Rezept - Lachsforelle im Kräutermantel
Zitrone auspressen. Lachsfilet mit Zitronensaft betraeufeln, salzen und pfeffern. Kartoffeln schaelen, in Salzwasser kochen, abgiessen und etwas abkuehlen lassen. Kraeuter waschen, trockentupfen und im Multi-Mixer zerkleinern. Kartoffeln zufuegen, puerieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eiweiss in die Ruehrschuessel geben, mit dem Schlagbesen sehr steifschlagen. Unter die Kartoffel-Kraeutermasse heben. Auflaufform fetten. Zuerst Schalottenwuerfel, darauf die Lachsforellen legen. Darueber die Kartoffelmasse streichen. Mit fluessiger Butter und Wein begiessen. Die Form in den Backofen schieben, backen. Fisch herausnehmen und warmstellen. Den Fond in einen Topf geben, Creme fraiche unterruehren und um 1/4 einkochen, abschmecken und zu den Lachsforellenfilets servieren. Beigabe: Spitzenlangkorn-Wildreis. Herd: Einschubhoehe: 2; Beheizung: 200°(vorgeheizt); Gas-Stufe 3; Garzeit 25-30 Min. Kombinationsgeraet: Beheizung: Grill Stufe 1; Mw dazuschalten: 360Watt; Garzeit: 10-12 Min.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2Black Food - Der neue Trend, schwarze Nahrungsmittel Teil 2
Wer sich einmal ganz trendig an einem Gericht aus schwarzen Lebensmitteln versuchen will, kann aus einer großen Zahl von Früchten, aber auch Gemüsen wählen.
Thema 9514 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Fisch: Der Aal, ein fettiger GenussFisch: Der Aal, ein fettiger Genuss
Fettreich und doch gesund? Das klingt merkwürdig für alle, die durch Low-fat und Atkins-Diät ein wenig verwirrt sind. Doch dem Aal, einem der fettreichsten Fische überhaupt, gelingt diese Gratwanderung tatsächlich hervorragend.
Thema 4885 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Gemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den TischGemüse - Der Herbst bringt viele Vitamine auf den Tisch
Es gibt keinen Grund, dem beeren- und obstversüßten Sommer Tränen hinterherzuweinen - auch der Herbst steckt kulinarisch voller Reize und lockt mit einem knackigen Gemüseangebot.
Thema 9812 mal gelesen | 08.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |