Rezept Lachsforelle im Gemuesebett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsforelle im Gemuesebett

Lachsforelle im Gemuesebett

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20876
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14262 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 2

Küchentipp: Kampfer !
Ausgleichend, sehr typ- und stimmungsbezogene, anregende Oder beruhigende Wirkung; z.B. bei Nervosität und Abgeschlagenheit. Desinfizierend: der Geruch ist scharf, ähnlich dem von Eukalyptus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2  Lachsforellen; kuechenfertig
2  Zitronen; Saft davon
1 Bd. Petersilie
200 g Moehren
1  Stange Lauch
1 Bd. Fruehlingszwiebeln
100 g Knollensellerie
5  Lorbeerblaetter
300 ml Fischfond; a.d. Glas
3 cl Trockener Sherry
- - Salz
- - Grober schwarzer Pfeffer
100 g Butter
Zubereitung des Kochrezept Lachsforelle im Gemuesebett:

Rezept - Lachsforelle im Gemuesebett
Die Forellen innen und aussen ausspuelen, trockentupfen und mit der Haelfte des Zitronensaftes betraeufeln. Petersilie hacken und die Haelfte davon in die Forellen geben. Moehren, Porree, Fruehlingszwiebeln und Sellerie putzen, waschen, Sellerie schaelen und Moehren schaben. Alles in feine Streifen schneiden und mit den Lorbeerblaettern in eine grosse feuerfeste Form geben. Fischfond, Sherry, Salz und Pfeffer mischen und ueber das Gemuese giessen. Butter zerlassen. Lachsforellen auf das Gemuesebett legen und mit Butter bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen. Hitze abdrehen und noch solange in der Restwaerme weitergaren, bis sich das Rueckgrat eben loest. Vor dem Servieren mit dem restlichen Zitronensaft betraeufeln und der restlichen Petersilie bestreuen. Erfasser: Stichworte: Fisch, Forelle, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?Butter - Cholesterin Falle oder Hochgenuss, der Verzehr von Butter ?
Das geht runter wie Butter, butterzart, nun mal Butter bei die Fische - unsere Sprache ist reich an Redewendungen, die um die Butter kreisen. Und fast immer ist die Butter positiv besetzt.
Thema 9732 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Nussgenuss alles über echte und falsche NüsseNussgenuss alles über echte und falsche Nüsse
Als leckere Knabbereien sind unterschiedlichste Nussarten in vielen Haushalten zu finden. Geröstet, gesalzen, in würziger Hülle oder noch in der zu knackenden Schale. Der Artikel verrät Wissenswertes über die bekanntesten Nusssorten.
Thema 12941 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Der Einkauf mit 30 EuroHartz IV - Der Einkauf mit 30 Euro
Tja, den Taschenrechner, Papier, Stift und Einkaufsliste habe ich vergessen. Ich hoffe, dass ich mich an die wichtigsten Dinge erinnere und versuche einfach, grob einen Überblick übers Budget zu behalten. Ganz wie im richtigen Leben, oder?
Thema 38523 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |