Rezept Lachsforelle

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsforelle

Lachsforelle

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 1254
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22774 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Beinwelltee !
Wirken bei Hämorrhoiden, Blutergüssen und Nervenverletzungen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Lachsforelle (ca. 2kg)
8 Bd. glatte Petersilie
125 g Butter 2 Knoblauchzehen 2 El Senf
1 El. Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer aus der Mühle
- - Zitronenscheiben
Zubereitung des Kochrezept Lachsforelle:

Rezept - Lachsforelle
1. Fisch gründlich waschen, Kiemen Heraustrennen, Fisch mit Küchenkrepp trocknen. 2. Petersilie waschen, abzupfen, Blätter von einem Bund beiseite legen, Rest grob hacken und zur Butter geben. Knoblauch pellen, durch die Presse dazudrücken. 3. Senf und Zitronensaft dazugeben, mit dem Schneidestab des Handrührers pürieren. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. 4. Lachsforelle auf ein großes Stück Alufolie legen und mit der Petersilienbutter füllen. Folie schließen und auf der Saftpfanne auf der 2. Leiste von unten in den auf 200° (Gas 3) vorgeheizten Ofen schieben. 30 - 40 Minuten garen. 5. Die Haut des Fisches auf einer Seite ablösen, Fisch auf eine vorgewärmte Platte legen. Die herausgelaufene Füllung, die restliche Petersilie und die Zitronenscheiben darum herum anrichten, sofort servieren. Dazu passen Butterkartoffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 15394 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?Fruchtzucker - eine gesunde Alternative?
Schokolade, Bonbons & Co. sind lecker – außerdem hilft der in ihnen enthaltene Zucker dem Glückshormon Serotonin auf die Sprünge, so dass sich automatisch gute Laune einstellt.
Thema 4166 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Limetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den CaipirinhaLimetten - Limette verfeinert Dressings, Kräutersoßen und den Caipirinha
Limetten sind grüner und kleiner als Zitronen – und ihr Duft ist so fein und appetitanregend, dass das Aroma einer Zitrone im Direktvergleich geradezu banal wirkt.
Thema 5771 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |