Rezept Lachsfilet mit Whisky

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsfilet mit Whisky

Lachsfilet mit Whisky

Kategorie - Fisch, Lachs, Whisky Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25631
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4419 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feine Tomatensuppe !
Verfeinern Sie Ihre Tomatensuppe mit Milch oder Sahne. Gießen Sie die Suppe in die Sahne und nicht umgekehrt, da sie sonst leicht gerinnt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Scheiben Lachsfilet
500 g Suesskartoffeln, in Wuerfeln
3  Mittl. Schalotten in
- - Scheiben
2 Tl. Frischer Schnittlauch
2 Tl. Senfkoerner
250 g Gruene Bohnen
3 1/2 El. Butter
250 g Schalotten
1 Tas. Fischfond
1/2 Tas. Tomaten, entkernt, gehaeutet
- - in Stuecken
12  Tomatenschiffchen ohne Kerne
1/2  Schnapsglas Whisky
- - Creme fraiche
Zubereitung des Kochrezept Lachsfilet mit Whisky:

Rezept - Lachsfilet mit Whisky
Suesskartoffeln weichkochen, abgiessen, Salz und Pfeffer zufuegen und leicht zerdruecken. Mit 2/3 der rohen in Scheiben geschnittenen Schalotten und dem Schnittlauch verruehren. Alles auf einer Platte auf den Tomatenachteln anrichten. Den Lachs in 2 tb Butter anbraten und auf die Kartoffeln geben. Bohnen duensten, wuerzen, ueber den Lachs schichten. Die restlichen Schalotten in 1/2 tb Butter braten, den Fond zufuegen und auf 2/3 reduzieren lassen, dann den Whisky, Creme fraiche und die Tomatenstueckchen unterruehren. Pfanne vom Herd nehmen und die restlichen 2 tb Butter unterruehren. Sauce um den Lachs auf die Servierplatte giessen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 25154 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15370 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Federweißer der junge WeinFederweißer der junge Wein
Nach der Weinlese im Herbst gehört zu den ersten Genüssen der neuen Rebenernte der junge Wein, der Federweiße.
Thema 6720 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |