Rezept Lachsfilet In Pergament

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsfilet In Pergament

Lachsfilet In Pergament

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24252
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5146 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Aromatische Backpflaumen !
Wenn Sie Backpflaumen einlegen, dann legen Sie sie statt in Wasser in schwarzen Tee ein. Dadurch wird das Aroma viel intensiver.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Lachsfilets a 150-180 g, ohne Haut
1  Fenchelknolle mit Grün
1  Schalotte
2  Knoblauchzehen
6  Frische Champignons
3  Stangen Frühlingszwiebeln
200 ml Gehackte Kräuter; Basilikum, Salbei, Rosmarin, Thymian,
- - glatte Petersilie, fein geh. Lorbeerblatt, Fenchelkraut
1  Eigelb
- - Olivenöl
- - Zitrone
- - Salz und Pfeffer
- - Ulli Fetzer Nordtext
Zubereitung des Kochrezept Lachsfilet In Pergament:

Rezept - Lachsfilet In Pergament
Lachs vom Fischhändler filetieren lassen. Sonst aus zwei Forellen a 350-400 g die Filets auslösen. Sämtliche Gräten entfernen und die Haut ablösen. Von Gräten und Kopf kann man mit einem Suppenbund, einem Lorbeerblatt, Pfefferkörnern, etwas Wasser und Wein einen wunderbaren Fischfond kochen. Fenchel, Schalotte, Knoblauch, Champignons und Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden und in Olivenöl 3-4 Minuten auf kleiner Flamme dünsten. Dann salzen und pfeffern. Fenchelkraut hacken und mit den anderen gehackten Kräutern mischen. Es sollten mindestens drei Sorten vorhanden sein haben Sie mehr, um so besser. Lorbeerblatt leicht anfeuchten, klitzeklein schneiden und dazugeben. Pergamentpapier an den Seiten mit Eigelb bestreichen. Gemüse in die Mitte legen. Fischfilet darauf, Kräuter dazu, etwas Zitrone und Salz. Alles gut verschließen und für 10 Minuten in den 200 Grad heißen Backofen legen. Dann aufreißen, mit etwas Olivenöl begießen - das Aroma geniessen und mit Weißwein und Baguette servieren...

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Heißgetränke - Getränke die einen WärmemHeißgetränke - Getränke die einen Wärmem
Wenn es draußen so um die 0° Celsius hat und die Luft feucht ist, schleichen Schnupfen und Husten um die Ecken und lauern, ob sie einen zu fassen kriegen.
Thema 5806 mal gelesen | 15.12.2008 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 5415 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen
Lea Linster - Kochen auf hohem NiveauLea Linster - Kochen auf hohem Niveau
Sie ist eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen am sternenreichen Himmel der deutschsprachigen Gourmet-Köche – und sie muss sich vor ihren männlichen Kollegen nicht verstecken: Spitzenköchin Lea Linster.
Thema 20175 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |