Rezept Lachsfilet im Gemuesebett

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachsfilet im Gemuesebett

Lachsfilet im Gemuesebett

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Diaet, Diabetes, Singles Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29653
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 22645 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Reste im Joghurtbecher !
Stechen Sie kurz mit dem Messer in den Beckerboden des Joghurts. Der Joghurt lässt sich dann ohne Rest problemlos aus dem Becher stürzen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
160 g Kartoffeln; geschaelt
- - Salz
50 g Moehren; geputzt
50 g Sellerie; geputzt
50 g Porree; geputzt
1  Tomate
125 g Lachsfilet
- - weisser Pfeffer
- - Petersilie
- - Zitronensaft
- - Alufolie
3  Wasser (1) bei Bedarf mehr
- - Neue Post
- - 09.04.97
- - erfasst von: I. Benerts
Zubereitung des Kochrezept Lachsfilet im Gemuesebett:

Rezept - Lachsfilet im Gemuesebett
Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Gemuese waschen. Moehren, Sellerie und Porree in Streifen bzw. Ringe schneiden. Tomate ueberbruehen, abschrecken, haeuten, entkernen und wuerfeln. Fisch waschen und wuerzen. Petersilie waschen, Blaettchen abzupfen. Folie auf einen Teller legen. Vorbereitete Zutaten darauf verteilen. Kartoffeln drumherum legen. Wasser (1) zugeben und die Folie verschiessen. Einen Topf 2 cm hoch mit Wasser fuellen und aufkochen. Lachspaeckchen hineinlegen. 12 bis 15 Minuten darin garen. Fisch anrichten und mit Zitronensaft betraeufeln. :Pro Person ca. : 420 kcal :Pro Person ca. : 1759 kJoule :Broteinheiten : 2 :Zubereitungs-Z.: 40 Minuten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Radieschen ein scharfes GemüseRadieschen ein scharfes Gemüse
Ihre fröhliche Farbe regt den Appetit an und lässt den Speichel fließen: Radieschen sehen bezaubernd aus mit ihrer leuchtend roten Hülle und ihrem saftigen, weißen Fleisch.
Thema 13652 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Besteck richtig benutzen, ohne Panne durch das DinnerBesteck richtig benutzen, ohne Panne durch das Dinner
Für die einen ist es lediglich eine Frage der Intuition, für die anderen ein Buch mit sieben Siegeln: die korrekte Benutzung des Tischbestecks.
Thema 17063 mal gelesen | 29.11.2008 | weiter lesen
Gaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für GourmetsGaumenfreuden: Kostbare Lebensmittel für Gourmets
Essen war schon immer nicht nur Notwendigkeit, sondern auch Genuss. Und dieser Genuss ließ und lässt sich auf vielerlei Arten und Weisen steigern. Beispielsweise mit exotischen Gewürzen.
Thema 4338 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |