Rezept Lachs Wan Tans

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs-Wan-Tans

Lachs-Wan-Tans

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4118
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4837 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Lachsfilet
- - l/2 Paprikaschote
1/2 Bd. Koriander
- - Salz
- - Pfeffer
- - Tabasco
20  frische Wan-Tan-Teigplatten (Asia-Shop)
1  Eiweiß
1  Stück Ingwer (ca. 50 g)
1  Chilischote
3/4 l Orangensaft
1 Sp./Schuss Zucker
1 kg Fritierfett, evtl. mehr
Zubereitung des Kochrezept Lachs-Wan-Tans:

Rezept - Lachs-Wan-Tans
1 Zuerst für die Soße Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote einritzen, entkernen und kleinschneiden. Ingwer, Chilischote und Orangensaft aufkochen, Flüssigkeit etwa auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Zucker abschmecken. 2. Lachsfilet waschen, trockentupfen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen, ebenfalls fein würfeln. Koriander waschen und trockentupfen. Blättchen abzupfen, fein schneiden. Alles mischen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco kräftig abschmecken. 3. Fritierfett auf ca. 180 Grad erhitzen. Wan-Tan-Teigplatten portionsweise nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und ca. 1 gehäuften Teelöffel Lachsmischung in die Mitte geben. Teigplatten-Enden über der Füllung zusammendrücken. 4. Wan-Tans portionsweise im heißen Fett 2-3 Minuten knusprig fritieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der noch warmen Orangen-Ingwer-Soße anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vincent Klink - ein Meisterkoch aus SchwabenVincent Klink - ein Meisterkoch aus Schwaben
Schwaben gelten als gemütlich, und auch Vincent Klink geht Genuss über alles. Doch dafür ist der Meisterkoch bereit zu kämpfen.
Thema 9697 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29560 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Reineclauden - Süß und SaftigReineclauden - Süß und Saftig
Nach einer Königin sind die Reineclauden benannt, und ihr Geschmack ist wahrhaft königlich unter den Pflaumenarten.
Thema 37422 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |