Rezept Lachs mit Zitronensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs mit Zitronensauce

Lachs mit Zitronensauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20927
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 14419 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Steife Schlagsahne !
Wird die Schlagsahne nicht steif, dann fügen Sie während des Schlagens ein paar Tropfen Zitronensaft hinzu. Süßen sollten Sie die Sahne erst ganz zum Schluss mit Puder- oder einem Päckchen Vanillezucker. Man kann statt des Zitronensaftes auch Eiweiß daruntermischen, welches aber kühl sein muss, bevor man es steif schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
2 El. Butter
2 klein. Zwiebeln
250 g Sahne
1  Zitrone, ungespritzte
- - Pfeffer
- - Salz
1 Tl. Mehl
- - evtl. etwas Milch
- - Schwanzstueck, ca. 600 g
2  Tassen Wasser
2  Tassen Weisswein
1  Zwiebel
- - Senfkoerner
- - Pfefferkoerner
- - Wachholderbeeren
1  Lorbeerblatt
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Lachs mit Zitronensauce:

Rezept - Lachs mit Zitronensauce
Fuer die Sauce Zwiebeln sehr fein hacken, Butter zerlassen, Zwiebeln auf kleiner Flamme langsam weichduensten, aber nicht braun werden lassen, Mehl dazu, nur ganz hellgelb werden lassen, mit 200 g Sahne abloeschen, auf kleinster Flamme langsam koecheln lassen, immer wieder umruehren und bei Bedarf restliche Sahne oder Milch essloeffelweise dazugeben. Zitrone abreiben, auspressen. Etwa die Haelfte des Safts und der Schale mitkochen (insgesamt etwa 45 Minuten); danach mit fein gemahlenem Pfeffer, Salz und bei Bedarf restlicher Zitrone wuerzen. Wasser, Wein, in Ringe geschnittene Zwiebel zum Kochen bringen, etwa 15 min kochen lassen. Fisch schuppen. Im Sud etwa 12-15 Minuten ziehen lassen. Danach von den Graeten loesen und auch von der Haut loesen. Portionen auf Teller verteilen, Sauce dazu, sofort servieren. Dazu passen z.B. junge Pellkartoffeln. ** Gepostet von: Diedrich Ehlerding Stichworte: Fisch, Lachs, P2, P3

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Linsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für VegetarierLinsen - Hülsenfrucht die Linse, Exotisch und ideal für Vegetarier
Wie ihre botanischen Geschwister, die Erbsen und Bohnen, dienten die Linsen früher vor allem dazu, sättigende und schmackhafte Eintöpfen zuzubereiten.
Thema 13285 mal gelesen | 01.02.2008 | weiter lesen
Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?Low Carb Diät - weg mit Kohlehydraten wie Nudeln, Reis und Kartoffeln?
Low Carb ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt „wenig Kohlenhydrate“. Bei dieser Diät geht es darum, die Kohlehydratzufuhr deutlich zu reduzieren. Jetzt heißt es weg mit Kartoffeln, Nudeln und Reis.
Thema 100481 mal gelesen | 02.10.2007 | weiter lesen
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23210 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |