Rezept Lachs mit Trauben Riesling Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs mit Trauben-Riesling-Sauce

Lachs mit Trauben-Riesling-Sauce

Kategorie - Fisch, Lachs, Weintrauben Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25465
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6672 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überbackenes Gemüse !
Gemüse, das noch überbacken werden soll, darf nicht zu lange gegart werden. Das Gemüse ist sonst zum Schluss viel zu weich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Lachskoteletts; (je 150 g) oder 250 g Lachsfilet
1/2  Zitrone; Saft
1 klein. rote Zwiebel
1  Stange Lauch
2  Lorbeerblätter
1 Tl. weiße Pfefferkörner
1/8 l trockener Riesling
150 g grüne Weintrauben
15 g Butter; oder Margarine
- - Salz
1 El. saure Sahne
- - Petersilie; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Lachs mit Trauben-Riesling-Sauce:

Rezept - Lachs mit Trauben-Riesling-Sauce
Lachs mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt 30 Minuten marinieren. Inzwischen die Zwiebel schälen, fein würfeln. Lauch putzen und waschen. Etwa 10 cm vom weißen Teil der Lauchstange abschneiden, längs halbieren, in feinste Streifen schneiden und beiseite stellen. Restlichen Lauch in Ringe schneiden. Lauchringe, Zwiebel, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und 1/4 l Wein offen 10-12 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte eingekocht ist. Weinsud durchsieben und beiseite stellen. Weintrauben waschen, häuten, halbieren und entkernen. Butter oder Margarine in einer schweren Pfanne erhitzen, Lachs trockentupfen, salzen und von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Mit dem übrigen Riesling ablöschen und 2-3 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Lachs auf Tellern anrichten. Weinsud, Lauchstreifen und Weintrauben in die Pfanne geben, einmal aufkochen lassen und vorsichtig bei schwacher Hitze die saure Sahne einrühren. Trauben-Riesling-Sauce um den Lachs herumgießen, mit Petersilie garnieren. Besonders gut macht sich der Lachs in einem Bett aus breiten Bandnudeln. Aber auch junge Kartoffeln runden seinen zarten Geschmack vorzüglich ab. ZUBEREITUNGSZEIT: 45 Minuten MARINIERUNGSZEIT: 30 Minuten Pro Person etwa: 33 g E/ 13 g F/ 16 g KH 450 kcal Dieses Rezept ist entnommen aus: "Low fat! Mit Genuß zum Wunschgewicht ", Gräfe und Unzer, ISBN 3-7742-4177-5. aufgeschnappt auf der Website des ZDF http://www.zdf.de und erfasst von Petra Hildebrandt

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3352 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Butter oder Margarine?Butter oder Margarine?
Auf dem Markt gibt es verschiedene Butterarten und Margarinesorten. Wir klären auf, wo die Unterschiede liegen und ob wirklich Margarine weniger Fett enthält als Butter.
Thema 5325 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 10653 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |