Rezept Lachs mit Trauben Riesling Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs mit Trauben-Riesling-Sauce

Lachs mit Trauben-Riesling-Sauce

Kategorie - Fisch, Lachs, Weintrauben Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25465
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7027 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Brühe ist zu fett !
3-5 Eiswürfel in ein Geschirrtuch hüllen und damit an der Oberfläche durch die Brühe ziehen. Das Fett erstarrt und bleibt daran hängen. Eine dünne Fettschicht können Sie aufsaugen, indem Sie ein Stück Küchenkrepp flach über die Oberfläche ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
2  Lachskoteletts; (je 150 g) oder 250 g Lachsfilet
1/2  Zitrone; Saft
1 klein. rote Zwiebel
1  Stange Lauch
2  Lorbeerblätter
1 Tl. weiße Pfefferkörner
1/8 l trockener Riesling
150 g grüne Weintrauben
15 g Butter; oder Margarine
- - Salz
1 El. saure Sahne
- - Petersilie; zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Lachs mit Trauben-Riesling-Sauce:

Rezept - Lachs mit Trauben-Riesling-Sauce
Lachs mit Zitronensaft beträufeln und zugedeckt 30 Minuten marinieren. Inzwischen die Zwiebel schälen, fein würfeln. Lauch putzen und waschen. Etwa 10 cm vom weißen Teil der Lauchstange abschneiden, längs halbieren, in feinste Streifen schneiden und beiseite stellen. Restlichen Lauch in Ringe schneiden. Lauchringe, Zwiebel, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und 1/4 l Wein offen 10-12 Minuten kochen lassen, bis die Flüssigkeit auf die Hälfte eingekocht ist. Weinsud durchsieben und beiseite stellen. Weintrauben waschen, häuten, halbieren und entkernen. Butter oder Margarine in einer schweren Pfanne erhitzen, Lachs trockentupfen, salzen und von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Mit dem übrigen Riesling ablöschen und 2-3 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen. Lachs auf Tellern anrichten. Weinsud, Lauchstreifen und Weintrauben in die Pfanne geben, einmal aufkochen lassen und vorsichtig bei schwacher Hitze die saure Sahne einrühren. Trauben-Riesling-Sauce um den Lachs herumgießen, mit Petersilie garnieren. Besonders gut macht sich der Lachs in einem Bett aus breiten Bandnudeln. Aber auch junge Kartoffeln runden seinen zarten Geschmack vorzüglich ab. ZUBEREITUNGSZEIT: 45 Minuten MARINIERUNGSZEIT: 30 Minuten Pro Person etwa: 33 g E/ 13 g F/ 16 g KH 450 kcal Dieses Rezept ist entnommen aus: "Low fat! Mit Genuß zum Wunschgewicht ", Gräfe und Unzer, ISBN 3-7742-4177-5. aufgeschnappt auf der Website des ZDF http://www.zdf.de und erfasst von Petra Hildebrandt

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 5106 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Schmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne DiätSchmauen statt Kauen - Schlank und vital ohne Diät
Schmauen soll als neue Form der Esskultur mit Genuss zur Traumfigur führen und dabei auch noch gesund sein.
Thema 12417 mal gelesen | 01.11.2008 | weiter lesen
Christstollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der ChriststollenChriststollen - Alle Jahre wieder ein Erlebnis der Christstollen
Für Menschen, die weder Sultaninen noch Rosinen noch Orangeat oder gar Zitronat mögen, ist er einfach nur bäh. Für alle anderen hält er seinen Status als praktischster Kuchen der Weihnachtszeit.
Thema 8170 mal gelesen | 24.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |