Rezept Lachs mit Pfifferlingsauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs mit Pfifferlingsauce

Lachs mit Pfifferlingsauce

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 450
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7230 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Saftiges Gulasch !
Schneiden Sie die Fleischstücke für das Gulasch nicht zu klein. Das Fleisch verliert zu viel Saft und wird trocken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Lachsfilets à 150 g
1  Selleriestange
1  Lorbeerblatt
1 klein. Zwiebel
1 Tl. Pfefferkörner
- - Salz
- - Wasser
250 g Pfifferlinge
115 g Butter
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1/2 Glas trockener Weißwein
2 El. Crème double
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Lachs mit Pfifferlingsauce:

Rezept - Lachs mit Pfifferlingsauce
Einen Schmortopf 6 cm hoch mit Wasser fuellen. Die Zutaten fuer die Bouillon hineingeben und aufkochen lassen. Inzwischen die Lachsfilets aufrollen und mit hoelzernen Zahnstochern oder Cocktailspiesschen in dieser Position fixieren. In die sprudelnde Bouillon einlegen. Die Temperatur soweit reduzieren, dass der Sud nur leise koechelt, und den Fisch 10 Minuten pochieren. Sobald er gar ist, herausnehmen und warm stellen. Die Pfifferlinge vorsichtig abbuersten - nur waschen, wenn unbedingt notwendig. Die Butter in einer grossen Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel roesten. Sobald sie etwas Farbe annimmt, den fein gehackten Knoblauch eine Minute mitbraten und dann die Pfifferlinge dazugeben. Auf hoher Flamme braten und dabei behutsam umruehren. Den Wein angiessen und den Garvorgang fortsetzen, bis die Fluessigkeit weitgehend verdampft ist. Creme double einruehren und die Sauce mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken. Die Lachsfilets in die Sauce legen und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesundTipps für die Studentenküche - Günstig, lecker und gesund
Studieren und jobben kosten eine Menge Energie. Umso wichtiger ist für Studierende eine gesunde Ernährung, die auch Rücksicht auf einen klammen Geldbeutel nimmt. Ist das überhaupt zu schaffen?
Thema 15676 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Tomaten - Rot, Rund und Gesund die TomateTomaten - Rot, Rund und Gesund die Tomate
Rund 22 Kilogramm Tomaten verzehrt der Durchschnittsdeutsche pro Jahr. Kein Wunder: Denn Tomaten sind einfach rundherum vielseitig und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.
Thema 10157 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 15764 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |