Rezept Lachs mit Kiwi Wasabi Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs mit Kiwi-Wasabi-Sauce

Lachs mit Kiwi-Wasabi-Sauce

Kategorie - Fisch, Lachs, Dip Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26143
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5628 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Whisky –nicht steinalt, sonder steinkalt !
Wenn Sie Eiswürfel in Whisky oder andere Getränke geben, werden diese schnell verwässert. Nehmen Sie doch einfach saubere Kieselsteine, die Sie ins Frosterfach gelegt haben. Das sieht lustig aus, und Sie haben im wahrsten Sinne des Wortes Whisky on the rocks.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
250 g thailändischer Duftreis
3  Kiwis a 120 g [4 kleinere]
1/2 Bd. Koriandergrün
1 El. Wasabi-Pulver; bis 2 EL
1 Tl. dunkles Sesamöl
1 El. abgeriebene Zitronenschale
- - Salz
4  Lachsfilets a 150 g ohne Haut und Gräten
2 El. Öl
40 g Sesam; geröstet
2 El. Schnittlauchröllchen
199 g Reiscracker
Zubereitung des Kochrezept Lachs mit Kiwi-Wasabi-Sauce:

Rezept - Lachs mit Kiwi-Wasabi-Sauce
Den Reis nach Packunganweisung garen. Kiwis schälen, grob würfeln und mit der Hälfte vom Koriander in der Moulinette fein püriereb. Mit Wasabi, Sesamöl, Zitronenschale und etwas Salz verrühren. Lachsfilets salzen und im heissen Öl auf jeder Siete bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten. Sesam und Schnittlauchröllchen mischen und darauf verteilen. Die Reiscracker unter den Reis mischen. Den Reis, den Lachs und die Kiwisauce auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Koriander garnieren. NOTIZEN: Die Hälfte der Reiscracker reicht aus, 1 EL Wasabi ebenfalls. Reis in Tasse gefüllt und gestürzt, dann mit Reiscrackern 'gespickt'. Es darf ruhig mehr Lachs sein, Lachs möglichst braun braten. Die Sauce schmeckt hervorragend zu Reiscrackern als Dip. Schärft beim Durchziehen noch etwas nach! Dazu austral. Chardonnay.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41679 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum SelbstversuchHartz IV - Tag 10 Unser Fazit zum Selbstversuch
Heute noch ein letzter Blick auf die DGE-Empfehlungen zur gesunden Ernährung, Thema: Obst und Gemüse. Mit der Kampagne „5 am Tag“ hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Werbung für frische Nahrungsmittel gemacht: Eine gesunde Ernährung sollte pro Tag drei Portionen Gemüse (ca. 375 g) und zwei Portionen Obst (ca. 300 g) enthalten.
Thema 24321 mal gelesen | 26.03.2009 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5243 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |