Rezept Lachs in Salzkruste

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs in Salzkruste

Lachs in Salzkruste

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20675
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18955 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Knollensellerie !
ist eine verdickte, etwa spielballgroße Wurzel. Den würzigen Geschmack geben Ihm die ätherischen Öle. Außerdem enthält Knollensellerie Kalium, Kalzium, Vitamin E, B6 und Folsäure.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1  Lachs; ca. 2kg, kuechen- fertig
- - Zitronensaft
- - Salz
- - Pfeffer
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Thymian
2  Rosmarinzweige
2 1/2 kg Meersalz
3  Eiweiss
Zubereitung des Kochrezept Lachs in Salzkruste:

Rezept - Lachs in Salzkruste
Lachs unter fliessendem kalten Wasser gruendlich abspuelen. Fisch innen mit Zitronensaft betraeufeln und mit Salz und Pfeffer wuerzen. Abgespuelte Kraeuter in den Fisch legen. Ein Kilogramm Meersalz auf ein Backblech streuen und den Fisch darauf legen. Restliches Salz mit Eiweiss und 5 Essloeffel kaltem Wasser verruehren. Die Masse auf und um den Fisch verteilen, etwas andruecken. Im Backofen (E-Herd 175 Grad, Gasherd Stufe 2) 40-45 Minuten garen. Tip: So geht's dem Fisch ans Fleisch: Mit dem Rand eines Essloeffels kraeftig auf die Salzkruste schlagen, bis sie springt. Dann die Kruste vorsichtig abheben und das restliche Salz sorgfaeltig entfernen. * Quelle: Fuer Sie 7/96 Stichworte: Fisch, Gourmet, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molke ist ein Fitnessdrink?Molke ist ein Fitnessdrink?
Molke ist ein gelbliches, leicht süßlich schmeckendes Wasser, das bei der Käseherstellung übrig bleibt, wenn das geronnene Eiweiß aus der Milch abgeschöpft wird.
Thema 4815 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Saibling - gesund, lecker und abwechslungsreichSaibling - gesund, lecker und abwechslungsreich
Der Saibling (Salvelinus) verspricht ein unvergessliches Geschmackserlebnis – befand schon der große französische Koch Auguste Escoffier in seinen Tagebuchaufzeichnungen, nachdem ihm der leckere Fisch einst in der Schweiz serviert wurde.
Thema 6390 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14197 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |