Rezept Lachs in Paprikakörbchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Lachs in Paprikakörbchen

Lachs in Paprikakörbchen

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5513
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4115 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zimthähnchen !
Für Hähnchen im Bierteig gibt es einen „Geheim“-Gewürztip. Ein Teelöffel gemahlener Zimt gibt eine besondere Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Dill
150 g Lachsfilet
- - Öl
1  Paprika, rot
- - Pfeffer
1 Dos. Reisnudeln
- - Salz
- - Weißwein
- - Chilipulver
- - Knoblauch
1 Bd. Lauchzwiebeln
- - Öl
1  Papaya
- - Petersilie
- - Pfeffer
- - Salz
- - Heinz Thevis VOX Videotext, Kochduell, 19. 05. 2000
Zubereitung des Kochrezept Lachs in Paprikakörbchen:

Rezept - Lachs in Paprikakörbchen
Zubereitung: Die Paprika entkernen und halbieren. Das Lachsfilet salzen und pfeffern und in die Paprikahaelfte legen. Anschliessend in heisses Oel setzen, anbraten und mit Weisswein abloeschen. Die Reisnudeln nach Packungsanleitung in heissem Wasser gar ziehen lassen. Die Papaya schaelen, entkernen, wuerfeln und in Oel anbraten. Die Lauchzwiebelringe dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Chili, Knoblauch, gehackter Petersilie wuerzen und alles zu einer Sauce kochen. Die gefuellte Paprika mit Dill verzieren und in die Mitte eines Tellers setzen, die Reisnudeln daneben geben und die Sauce darueber giessen. Hierzu empfiehlt unser Weinexperte einen 1998er Gruener Veltliner Federspiel, Filet-Alte Reben aus der Wachau, Oesterreich.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18729 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 7313 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Mohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle FettsäurenMohn verfügt über Mineralsoffe und essentielle Fettsäuren
Früher leuchteten die roten Blüten des Klatschmohns in jedem Getreidefeld, dann wurden sie mit Unkrautvernichtungsmitteln vertrieben.
Thema 6441 mal gelesen | 26.01.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |